Kadlec mit Maske zurück im Mannschaftstraining

SID
Donnerstag, 26.04.2012 | 13:44 Uhr
Michal Kadlec kehrt nach dem tätlichen Angriff des letzten Wochenendes ins Training zurück
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
CSL
Live
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Der tschechische Nationalspieler Michal Kadlec ist fünf Tage nach dem tätlichen Angriff durch zwei Hooligans wieder in das Mannschaftstraining bei Bayer Leverkusen eingestiegen.

Der Abwehrspieler, der bei dem Übergriff in einer Kölner Diskothek einen Nasenbeinbruch erlitten hatte, trainierte am Donnerstag mit einer 80 Gramm schweren Carbonmaske und könnte am Samstag gegen Hannover 96 (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER) wieder zum Einsatz kommen.

Kadlec ist in dieser Saison nach Michael Ballack, Andre Schürrle und Simon Rolfes bereits der vierte Leverkusener Spieler, der eine Maske tragen muss.

Michal Kadlec im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung