Montag, 30.04.2012

Nach dem Streit mit Ribery

Robben: Keine Verlängerung beim FCB?

Der FC Bayern München hat entscheidende Wochen vor der Brust. Erst das DFB-Pokalfinale am 12. Mai gegen Meister Borussia Dortmund, eine Woche später das große Champions-League-Finale "dahoam" gegen Chelsea. Doch mitten in den wichtigsten Wochen der Saison droht neuer Ärger um Arjen Robben.

Kehrt Arjen Robben dem FC Bayern doch noch den Rücken?
© Getty
Kehrt Arjen Robben dem FC Bayern doch noch den Rücken?
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Superstar Arjen Robben könnte den bereits ausgehandelten Vertrag bis 2015 platzen lassen. Laut "Bild" spielt die Auseinandersetzung mit Franck Ribery in der Halbzeitpause des Real-Hinspiels eine große Rolle.

Robben und sein Vater und Berater Hans hätten sich nach dem Faustschlag durch den Franzosen mehr öffentliche Rückendeckung der Bayern-Verantwortlichen gewünscht.

"Es gibt einige Möglichkeiten"

Die geplante Vertragsverlängerung für Ende April hat Robben vorerst abgesagt. Gegenüber dem "Kicker" sagte er: "Warten wir ab. Es sind in letzter Zeit viele Dinge passiert." Damit meint der 28-jährige natürlich den Ribery-Krach in der Kabine: "Franck weiß, dass er nicht machen kann, was er gemacht hat. Das sind alles Sachen, die nicht positiv, nicht schön sind."

Alternativen zum FC Bayern hat Robben im Hinterkopf: "Es gibt einige Möglichkeiten, aber das ist normal, wenn du bei so einem Spitzenverein bist. Und die Leute wissen, was ich kann."

Arjen Robben im Steckbrief

Die Top-Torjäger der Bundesliga 2011/2012
Rang 1: Klaas-Jan Huntelaar vom FC Schalke 04 (29 Tore)
© Getty
1/6
Rang 1: Klaas-Jan Huntelaar vom FC Schalke 04 (29 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue.html
Rang 2: Mario Gomez vom FC Bayern München (26 Tore)
© Getty
2/6
Rang 2: Mario Gomez vom FC Bayern München (26 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=2.html
Rang 3: Robert Lewandowski von Borussia Dortmund (22 Tore)
© Getty
3/6
Rang 3: Robert Lewandowski von Borussia Dortmund (22 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=3.html
Rang 4: Lukas Podolski vom 1. FC Köln (18 Tore) muss sich den vierten Rang allerdings teilen, mit...
© Getty
4/6
Rang 4: Lukas Podolski vom 1. FC Köln (18 Tore) muss sich den vierten Rang allerdings teilen, mit...
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=4.html
... Marco Reus von Borussia Mönchengladbach (18 Tore) und...
© Getty
5/6
... Marco Reus von Borussia Mönchengladbach (18 Tore) und...
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=5.html
Claudio Pizarro von Werder Bremen (18 Tore)
© Getty
6/6
Claudio Pizarro von Werder Bremen (18 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=6.html
 

Jonas Niersmann
Das könnte Sie auch interessieren
Arjen Robben will sich zunächst auf die Bundesliga konzentrieren

Robben warnt: "Nicht so viel an Real denken"

Arjen Robben und Franck Ribery haben eine Ära bei Bayern geprägt

Hoeneß: Robbery "Haben Weisheit gefunden"

Arjen Robben könnte es ins Reich der Mitte ziehen

Wechselt Arjen Robben nach China?


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.