Vertrag wird nicht verlängert

Ibertsberger verlässt Hoffenheim

SID
Donnerstag, 26.04.2012 | 18:17 Uhr
Andreas Ibertsberger hatte bei Hoffenheim zuletzt einen Stammplatz auf der Bank
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

1899 Hoffenheim und Abwehrspieler Andreas Ibertsberger gehen nach der Saison getrennte Wege. Wie der Tabellenneunte am Donnerstag bekannt gab, wurde der am 30. Juni auslaufende Vertrag des 29 Jahre alten Österreicher nicht verlängert.

"Es waren spannende und schöne viereinhalb Jahre, die ich hier verbringen durfte. Dafür danke ich der TSG und allen, die mich hier unterstützt haben", wurde Ibertsberger in einer Pressemitteilung der Hoffenheimer zitiert.

Ibertsberger kam im Januar 2008 vom SC Freiburg zur TSG und absolvierte 80 Pflichtspiele für die Hoffenheimer, darunter 68 in der Bundesliga. Zuletzt schlug sich Ibertsberger mit Rückenbeschwerden herum, wodurch er in der laufenden Spielzeit zu nur einem Bundesligaeinsatz kam.

Andreas Ibertsberger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung