Hoffenheim verlängert mit Vestergaard

SID
Mittwoch, 25.04.2012 | 11:30 Uhr
Jannik Vestergaard (o.) ist in dieser Saison zur festen Größe für Hoffenheim avanciert
© Getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
League One
Live
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

1899 Hoffenheim hat den Vertrag mit Jannik Vestergaard bis 2016 verlängert. Wie der die TSG am Mittwoch bekannt gab, wurde damit der ursprünglich bis 2014 befristete Kontrakt mit dem Innenverteidiger vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Mittelfeldspieler Daniel Williams wird dem Verein in den abschließenden zwei Saisonspielen gegen Nürnberg und in Berlin nicht zur Verfügung stehen.

Vestergaard wechselte 2010 aus der Jugendabteilung des dänischen Klubs Bröndby IF in den Kraichgau und spielte zunächst für die U23 der TSG. Sein Bundesligadebüt feierte er am 30. Spieltag der Saison 2010/2011, als er in der 90. Minute gegen Eintracht Frankfurt (1:0) eingewechselt wurde.

"Jannik hat sich in den vergangenen Monaten hervorragend entwickelt. Er besitzt viel Talent und daneben alles, was ein Top-Verteidiger mitbringen muss: Er ist groß, kopfballstark, technisch sehr gut ausgebildet und strahlt bereits jetzt eine enorme Sicherheit aus. Wir sind daher sehr glücklich, dass es uns gelungen ist, ihn langfristig an uns zu binden", erklärte Trainer Markus Babbel auf der Homepage des Vereins.

In der laufenden Saison avancierte der 19-Jährige zur festen Größe in der Innenverteidigung und absolvierte 21 Bundesligaspiele für die Hoffenheimer.

Der 23-jährige Williams zog sich beim Krafttraining einen Teilriss der Muskulatur im Schultergürtel zu. Damit wird der US-Nationalspieler voraussichtlich zwischen vier und sechs Wochen pausieren müssen.

Jannik Vestergaard im Steckbrief

 

 

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung