Profivertrag für U-19-Keeper

FCK verpflichtet Nachwuchstorwart Marius Müller

SID
Dienstag, 24.04.2012 | 22:33 Uhr
Trainer Gerry Ehrmann hat bereits Keeper wie Roman Weidenfeller und Tim Wiese groß gemacht
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern plant bereits für die Zweitliga-Saison und hat Nachwuchstorwart Marius Müller verpflichtet. Der 18-Jährige erhält seinen Profivertrag bis Juni 2015.

Müller ist seit 2003 im Verein und absolvierte in der aktuellen Spielzeit bisher 18 Partien für die U19 des 1. FC Kaiserslautern.

"Ich arbeite nun schon seit einem Jahr intensiv mit ihm und wenn er seinen Weg weiter geht und sich weiter entwickelt, hat er eine Chance, es im Profifußball zu schaffen", sagt Torwarttrainer Gerry Ehrmann.

Marius Müller im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung