Freitag, 13.04.2012

10 Millionen Euro für QPR-Spielmacher?

Medien: Wolfsburg nimmt Adel Taarabt ins Visier

Der VfL Wolfsburg treibt die Kaderplanung für die kommende Saison voran und hat dabei offenbar Adel Taarabt von den Queens Park Rangers ins Visier genommen.

Adel Taarabt steht bei den Queens Park Rangers noch bis 2013 unter Vertrag
© Getty
Adel Taarabt steht bei den Queens Park Rangers noch bis 2013 unter Vertrag

Die Niedersachsen sollen nach Informationen der "Sun" bereit sein, knapp zehn Millionen Euro für den 22-jährigen Marokkaner auf den Tisch zu legen.

Taarabts Kontrakt an der Loftus Road läuft noch bis 2013. Eine Vertragsverlängerung scheint derzeit eher unwahrscheinlich.

Taarabt war vergangene Saison entscheidend am Aufstieg der Super Hoops beteiligt und avanciert auch in der laufenden Spielzeit zunehmend zum Leistungsträger im offensiven Mittelfeld der West-Londoner.

Der Kader des VfL Wolfsburg

Andreas Joos
Das könnte Sie auch interessieren
Serge Gnabrys Doppelpack reichte den Bremern zum Sieg

Gnabry schießt desolate Bremer zum Auswärtsdreier

Ashkan Dejagah darf ab sofort eingesetzt werden

Wolfsburg: Dejagah erhält Spielberechtigung

Valerien Ismael übernahm von Dieter Hecking beim VfL Wolfsburg

Medien: Schicksalsspiel für Ismael


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.