Beide Wechsel bestätigt

Dante zu Bayern, Olic nach Wolfsburg

Von SPOX
Donnerstag, 26.04.2012 | 11:20 Uhr
Dante wird in der kommenden Saison für den FC Bayern auflaufen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nach dem geglückten Einzug ins Finale der Champions League in der heimischen Arena, kommt Bewegung ins Personalkarussell des FC Bayern für die neue Saison. Während Borussia Mönchengladbach den Wechsel von Abwehrspieler Dante offiziell verkündete, bestätigte Ivica Olic seinen Abgang nach Wolfsburg.

Wie die Borussia auf ihrer Homepage mitteilt, hat Dante Sportdirektor Max Eberl Anfang der Woche über seine Entscheidung informiert.

"Bayern München ist einer der drei, vier größten Clubs der Welt. Bei den Bayern habe ich die Chance, auf allerhöchstem Niveau zu spielen und Titel zu gewinnen. Ich bin jetzt 28 Jahre alt und möchte diesen Schritt in meiner Karriere noch machen", so Dante über seinen Wechsel. Laut "Kicker"-Informationen unterschreibt der Brasilianer bis 2016.

Dante erklärte außerdem, dass sein bisheriger Verein alles versucht habe, den Spieler zu halten: "Borussia hat alles versucht, um mich zu halten und meinen Vertrag noch einmal zu verlängern. Ich habe jetzt dreieinhalb Jahre hier gespielt und eine wunderbare Zeit erlebt. Dafür möchte ich mich bei allen im Verein und bei den wunderbaren Fans bedanken. Es tut mir weh, hier wegzugehen, aber solche Entscheidungen gehören in der Laufbahn eines Fußballers nun einmal dazu."

Olic nach Wolfsburg

Derweil hat Ivica Olic seinen Wechsel zum VfL Wolfsburg bestätigt: "Es ist richtig, dass ich in Wolfsburg unterschrieben habe. Ich freue mich über diesen Schritt und habe den Verantwortlichen meine Entscheidung mitgeteilt", so der 32-Jährige bei "Sport-Bild".

Nach Informationen des Magazins beläuft sich das Jahresgehalt bei den Niedersachsen auf rund sechs Millionen Euro. Beim FC Bayern spielte der Kroate seit 2009.

Zu den Gründen seines Wechsel sagte er: "Ich möchte mehr spielen, ich will noch zwei Jahre Spaß haben. Ich bin nicht der Typ, der nur in den letzten Minuten reinkommt. Das reicht mir nicht."

Dante im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung