Medien: Neuer Vertrag für Daniel van Buyten

Von Franziska Schmidt
Dienstag, 10.04.2012 | 12:08 Uhr
Wird wohl beim FC Bayern München bleiben: Daniel van Buyten
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Daniel van Buyten arbeitet derzeit daran, bald wieder für den FC Bayern München auflaufen zu können. Trotz seiner Abwesenheit aufgrund eines Mittelfußbruches hat der Rekordmeister dem Belgier nun laut "Kicker" einen neuen Vertrag angeboten.

Pünktlich zum heißen Saisonendspurt hat der verletzte Daniel van Buyten wieder mit dem Lauftraining begonnen.

Nachdem er sich am 20. Januar im Spiel gegen Mönchengladbach den Mittelfuß gebrochen hatte, arbeitet der 34-Jährige gemeinsam mit den Physiotherapeuten an einem baldigen Comeback.

Van Buyten will in dieser Saison noch in das Spielgeschehen eingreifen können: "Ich hoffe, dass ich noch in dieser Saison zurückkomme", sagte er dem "Kicker".

Neuer Vertrag mit Option

Sein Trainer ist beeindruckt von der "fantastischen" Berufseinstellung des 66-maligen belgischen Nationalspielers und bezeichnet ihn als einen "Vorzeigeprofi".

Bei so viel Lob von Jupp Heynckes verwundert es nicht, dass die Münchner mit van Buyten verlängern wollen. Der FC Bayern bot ihm laut "Kicker" nun einen Vertrag bis 2013 mit einer automatischen Verlängerung bis 2014 an.

Diese Verlängerung tritt in Kraft, wenn van Buyten eine bestimmte Anzahl an Pflichtspielen - wahrscheinlich 25 - für den Verein absolviert. Der Belgier, der 2006 vom HSV zum FC Bayern wechselte, hat in der Vergangenheit immer wieder betont, wie wohl er sich in München fühle.

Daniel van Buyten im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung