Volker Finke dementiert Differenzen mit Solbakken

"Ich bin kein Notfallkoffer"

SID
Samstag, 10.03.2012 | 13:04 Uhr
Das Verhältnis zwischen Volker Finke (l.) und Stale Solbakken gilt als angespannt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Sportdirektor Volker Finke müht sich um Ruhe beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln. Sein Verhältnis zu Trainer Stale Solbakken gilt als angespannt. Öffentlich diskutierten beide zuletzt ihre unterschiedlichen Auffassungen zur Verpflichtung des Bochumers Chong Tese und des Transfers von Sebastian Freis zum SC Freiburg, zu dem Finke erklärte, diesen nur auf Betreiben des Trainer hin getätigt zu haben.

Es sei keinesfalls so, dass es in der Mannschaft Finke- oder Solbakken-Spieler gebe. "Wieso soll es die geben", sagte Finke der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Keine Rückkehr als Trainer

"Wenn ich Trainer hätte sein wollen, hätte ich den Job am Ende der letzten Saison in Köln übernehmen können. Ich habe aber gesagt, ich bleibe nicht auf der Bank, ich hole einen guten Trainer. Darum verstehe ich nicht, dass ich angeblich in einer Konkurrenzsituation zu Solbakken stehe."

Eine Rückkehr als Trainer der Kölner, die zurzeit als Tabellen-14. in Abstiegsgefahr schweben, lehnt Finke ab. "Ich bin kein Notfallkoffer. Ich bin nicht heiß darauf, mich selber auf die Bank zu setzen."

Stale Solbakken im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung