Effenberg, Scholl und Co. erhalten Trainerschein

SID
Donnerstag, 22.03.2012 | 18:50 Uhr
Stefan Effenberg (M.) mit Matthias Sammer (l.) und Rainer Milkoreit
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
CSL
Live
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Die früheren Nationalspieler Stefan Effenberg, Mehmet Scholl, Christian Wörns und Jörg Heinrich haben ihren Trainerschein erhalten. Das Quartett gehörte zu einer 23-köpfigen Gruppe, die am Donnerstag den 58. Fußball-Lehrer-Lehrgang des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) an der Hennes-Weisweiler-Akademie erfolgreich abgeschlossen hat.

Bei einem feierlichen Festakt in Bonn wurde den Lehrgangs-Teilnehmern das Trainer-Zertifikat überreicht.

Als Lehrgangsbester wurde Alexander Zorniger ausgezeichnet. Unter den 23 angehenden Trainern waren auch zwei Frauen. Die 31-malige Nationalspielerin Britta Carlson und Vanessa Martinez schlossen die Ausbildung ebenfalls erfolgreich ab.

Erstmals in Bad Honnef

Gut zehn Monate waren Effenberg und Co. durch Lehrgangsleiter Frank Wormuth ausgebildet worden. Der Lehrgang hatte nach dem Umzug aus Köln erstmals in Bad Honnef stattgefunden.

Neben der theoretischen Schulung stand auch der praktische Teil im Vordergrund. So waren die Lehrgangsteilnehmer unter anderem bei der U21-Europameisterschaft in Dänemark im Juni vergangenen Jahres vor Ort, auch gehörte eine Hospitanz bei einem Profiklub zur Ausbildung der zukünftigen Trainer.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung