Donnerstag, 29.03.2012

Holzhäuser: "Müssen schnellstmöglich in die Erfolgsspur zurück"

Bayer-Trainer Robin Dutt braucht Erfolge

SC Freiburg heißt am Samstag der nächste Gegner von Bayer Leverkusen. So wird Robin Dutt von der Vergangenheit eingeholt. Vier Jahre hatte der Trainer bis zum Sommer vergangenen Jahres mit großem Erfolg, viel Harmonie und in aller Ruhe im Breisgau gearbeitet.

Robin Dutt steht in Leverkusen unter Druck. Sogar die Europa League ist kein Selbstläufer mehr
© Getty
Robin Dutt steht in Leverkusen unter Druck. Sogar die Europa League ist kein Selbstläufer mehr

Paradiesische Zustände also, von denen aktuell bei Dutt nicht die Rede sein kann. Eine neuerliche Niederlage und der Gegenwind, der dem 47-Jährigen ins Gesicht bläst, könnten sich zu einem Sturm entwickeln.

Auch wenn die Verantwortlichen von einer Trainerdiskussion noch nichts wissen wollen, die Unzufriedenheit unter dem Bayer-Kreuz ist riesengroß.

Platz vier kaum zu schaffen

Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge ist die erneute Champions-League-Qualifikation als letztes verbliebenes Ziel quasi nicht mehr zu erreichen. Und es kommt womöglich noch schlimmer: Sogar der Trostpreis, die Teilnahme an der Europa League, ist mehr denn je in Gefahr. Nur noch zwei Punkte sind es bis Platz acht.

"Wir müssen schnellstens in die Erfolgsspur zurück, wenn wir unser Minimalziel Europa League erreichen wollen", forderte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser. "Das sind wir einerseits den Fans und dem eigenen Budget schuldig, andererseits erwartet dies auch unsere 'Mutter', die Bayer AG." So weit ist es also schon gekommen. Platz sieben muss es nun sein, wo es doch vor Saisonbeginn Dutt war, der sogar die Meisterschaft ins Auge gefasst hat.

Die besten Bilder der CL-Achtelfinal-Rückspiele
Chelsea - Napoli 4:1: Durch eine Energieleistung ist Chelsea nach der 3:1 Hinspiel-Niederlage noch weiter. Didier Drogba erzielte das 1:0 und bereitete das 4:1 vor
© Getty
1/43
Chelsea - Napoli 4:1: Durch eine Energieleistung ist Chelsea nach der 3:1 Hinspiel-Niederlage noch weiter. Didier Drogba erzielte das 1:0 und bereitete das 4:1 vor
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel.html
Hier die entscheidende Szene die zum 3:1 und damit in die Verlängerung führte. Andrea Dossena spielt den Ball im Strafraum mit der Hand. Elfmeter...
© Getty
2/43
Hier die entscheidende Szene die zum 3:1 und damit in die Verlängerung führte. Andrea Dossena spielt den Ball im Strafraum mit der Hand. Elfmeter...
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=2.html
...Diese Chance lässt sich Altmeister Frank Lampard natürlich nicht nehmen und haut den Ball vom Punkt in die Maschen
© Getty
3/43
...Diese Chance lässt sich Altmeister Frank Lampard natürlich nicht nehmen und haut den Ball vom Punkt in die Maschen
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=3.html
Ein bezeichnendes Bild: Ezequiel Lavezzi sitzt am Boden und ist tief enttäuscht. Im Hinspiel war er noch einer der Besten
© Getty
4/43
Ein bezeichnendes Bild: Ezequiel Lavezzi sitzt am Boden und ist tief enttäuscht. Im Hinspiel war er noch einer der Besten
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=4.html
Hatte allen Grund zu feiern: Roberto Di Matteo (l.) hat seit der Entlassung von Andre Villas-Boas das Sagen bei beim FC Chelsea
© Getty
5/43
Hatte allen Grund zu feiern: Roberto Di Matteo (l.) hat seit der Entlassung von Andre Villas-Boas das Sagen bei beim FC Chelsea
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=5.html
Real - ZSKA 4:1: Mit einer souveränen Vorstellung zieht Madrid ins Viertelfinale der Champions League ein. Hier bejubelt Gonzalo Higuain sein Treffer zum 1:0
© spox
6/43
Real - ZSKA 4:1: Mit einer souveränen Vorstellung zieht Madrid ins Viertelfinale der Champions League ein. Hier bejubelt Gonzalo Higuain sein Treffer zum 1:0
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=6.html
Zu Beginn der Partie hatte Real einige Mühe. Die ersten nennenswerten Chancen hatte ZSKA. Hier fährt Georgi Schennikow Cristiano Ronaldo in die Parade
© spox
7/43
Zu Beginn der Partie hatte Real einige Mühe. Die ersten nennenswerten Chancen hatte ZSKA. Hier fährt Georgi Schennikow Cristiano Ronaldo in die Parade
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=7.html
Mesut Özil mit einer klassischen Flugeinlage. Bis auf ein paar Szenen war das Spiel im Estadio-Santiago-Bernabeu ein sehr faires
© spox
8/43
Mesut Özil mit einer klassischen Flugeinlage. Bis auf ein paar Szenen war das Spiel im Estadio-Santiago-Bernabeu ein sehr faires
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=8.html
Cristiano Ronaldo war einer der Garanten für den Einzug ins Viertelfinale. Dem Tor im Hinspiel folgten zwei weitere im Rückspiel
© spox
9/43
Cristiano Ronaldo war einer der Garanten für den Einzug ins Viertelfinale. Dem Tor im Hinspiel folgten zwei weitere im Rückspiel
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=9.html
Mesut Özil (l.) und Karim Benzema (r.) feiern das zwischenzeitliche 3:1. Der Deutsche bereitete vor, der Franzose vollstreckte
© spox
10/43
Mesut Özil (l.) und Karim Benzema (r.) feiern das zwischenzeitliche 3:1. Der Deutsche bereitete vor, der Franzose vollstreckte
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=10.html
FC Bayern - FC Basel 7:0: Arjen Robben sorgte im Achtelfinal-Rückspiel mit seinem Tor nach nur elf Minten für einen perfekten Start der Bayern
© Getty
11/43
FC Bayern - FC Basel 7:0: Arjen Robben sorgte im Achtelfinal-Rückspiel mit seinem Tor nach nur elf Minten für einen perfekten Start der Bayern
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=11.html
Die Bayern standen vor dem Spiel unter Druck, da sie ein 0:1 aus dem Hinspiel wettmachen mussten - Bastian Schweinsteiger (l.) nahm das locker
© Getty
12/43
Die Bayern standen vor dem Spiel unter Druck, da sie ein 0:1 aus dem Hinspiel wettmachen mussten - Bastian Schweinsteiger (l.) nahm das locker
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=12.html
Die Stürmer des FC Basel machten in der ersten Hälfte keinen Stich gegen die starke Bayern-Verteidigung
© Getty
13/43
Die Stürmer des FC Basel machten in der ersten Hälfte keinen Stich gegen die starke Bayern-Verteidigung
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=13.html
Arjen Robben ließ Yann Sommer im Tor der Schweizer aus kurzer Distanz keine Chance und netzte zum 1:0
© Getty
14/43
Arjen Robben ließ Yann Sommer im Tor der Schweizer aus kurzer Distanz keine Chance und netzte zum 1:0
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=14.html
Nach schöner Flanke von Robben war Thomas Müller in der Mitte zur Stelle und erzielte unbedrängt das zweite Tor der Bayern
© Getty
15/43
Nach schöner Flanke von Robben war Thomas Müller in der Mitte zur Stelle und erzielte unbedrängt das zweite Tor der Bayern
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=15.html
Mario Gomez versenkte bereits deutlich schwierigere Bälle, als den zum 3:0 der Bayern
© Getty
16/43
Mario Gomez versenkte bereits deutlich schwierigere Bälle, als den zum 3:0 der Bayern
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=16.html
Auch im zweiten Durchgang gab es für den FC Basel nichts zu holen und die Bayern-Spieler hatten ein wahres Schützenfest zu feiern
© Getty
17/43
Auch im zweiten Durchgang gab es für den FC Basel nichts zu holen und die Bayern-Spieler hatten ein wahres Schützenfest zu feiern
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=17.html
Die Spieler des FC Basel konnten nur noch zusehen und staunen
© Getty
18/43
Die Spieler des FC Basel konnten nur noch zusehen und staunen
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=18.html
Der Mann des Spiels, Mario Gomez, feiert gemeinsam mit Ribery sein viertes Tor in diesem Spiel
© Getty
19/43
Der Mann des Spiels, Mario Gomez, feiert gemeinsam mit Ribery sein viertes Tor in diesem Spiel
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=19.html
Inter Mailand - Olympique Marseille 2:1: Zwar verlor Marseille letztendlich in Italien, aber aufgrund des 1:0-Hinspielsieges ziehen die Franzosen in die nächste Runde ein
© Getty
20/43
Inter Mailand - Olympique Marseille 2:1: Zwar verlor Marseille letztendlich in Italien, aber aufgrund des 1:0-Hinspielsieges ziehen die Franzosen in die nächste Runde ein
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=20.html
Hartes Einsteigen von Alou Diarra, aber er nimmt Wesley Sneijder erfolgreich den Ball ab
© Getty
21/43
Hartes Einsteigen von Alou Diarra, aber er nimmt Wesley Sneijder erfolgreich den Ball ab
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=21.html
Dejan Stankovic war in der ersten Hälfte sichtbar unzufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft
© Getty
22/43
Dejan Stankovic war in der ersten Hälfte sichtbar unzufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=22.html
Heißes Luftduell zwischen Yuto Nagatomo (l.) und dem Franzosen Morgan Amalfitano (r.)
© Getty
23/43
Heißes Luftduell zwischen Yuto Nagatomo (l.) und dem Franzosen Morgan Amalfitano (r.)
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=23.html
Barcelona - Leverkusen 7:1: Das Achtelfinal-Rückspiel zwischen Barca und Bayer wurde zur absoluten Messi-Show
© Getty
24/43
Barcelona - Leverkusen 7:1: Das Achtelfinal-Rückspiel zwischen Barca und Bayer wurde zur absoluten Messi-Show
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=24.html
Vor dem Spiel verteilte Barcelona noch Geschenke: Spielmacher Xavi spendete 100.000 Euro an das Rote Kreuz
© Getty
25/43
Vor dem Spiel verteilte Barcelona noch Geschenke: Spielmacher Xavi spendete 100.000 Euro an das Rote Kreuz
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=25.html
Auf dem Platz war dann aber Schluss mit lustig. Hier erzielt Lionel Messi mit einem Lupfer das 1:0 für Barcelona
© Getty
26/43
Auf dem Platz war dann aber Schluss mit lustig. Hier erzielt Lionel Messi mit einem Lupfer das 1:0 für Barcelona
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=26.html
Gewohntes Bild an diesem Abend: Ball im Netz und Leverkusen blickt ziemlich hilflos drein...
© Getty
27/43
Gewohntes Bild an diesem Abend: Ball im Netz und Leverkusen blickt ziemlich hilflos drein...
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=27.html
Zur Pause hielt Bayer-Keeper Leno (hier gegen Pedro) noch ein einigermaßen achtbares 0:2...
© Getty
28/43
Zur Pause hielt Bayer-Keeper Leno (hier gegen Pedro) noch ein einigermaßen achtbares 0:2...
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=28.html
...ehe Messi im zweiten Durchgang richtig durchstartete und Bayer mit insgesamt fünf Treffern fast im Alleingang abschoss
© Getty
29/43
...ehe Messi im zweiten Durchgang richtig durchstartete und Bayer mit insgesamt fünf Treffern fast im Alleingang abschoss
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=29.html
Zwischen der 42. und 62. Minute jubelten die Hausherren insgesamt fünfmal - das war aber noch nicht alles
© Getty
30/43
Zwischen der 42. und 62. Minute jubelten die Hausherren insgesamt fünfmal - das war aber noch nicht alles
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=30.html
Renato Augusto (r.) wollte zwischenzeitlich schon gar nicht mehr hinsehen, so arg wurde Leverkusen verhauen
© Getty
31/43
Renato Augusto (r.) wollte zwischenzeitlich schon gar nicht mehr hinsehen, so arg wurde Leverkusen verhauen
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=31.html
Youngster Cristian Tello durfte bei seinem CL-Debüt auch noch zweimal netzen, dann stand Bayers höchste Eurocup-Pleite fest
© Getty
32/43
Youngster Cristian Tello durfte bei seinem CL-Debüt auch noch zweimal netzen, dann stand Bayers höchste Eurocup-Pleite fest
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=32.html
Wie im Spiel hielten sich die Leverkusener dann wenigstens auch beim Trikottausch mit Messi zurück
© Getty
33/43
Wie im Spiel hielten sich die Leverkusener dann wenigstens auch beim Trikottausch mit Messi zurück
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=33.html
Nikosia - Lyon 1:0, 4:3 i.E.: Auf Zypern ging's zwischen APOEL und Olympique hoch her. Mit dem besseren Ende für Nikosia
© spox
34/43
Nikosia - Lyon 1:0, 4:3 i.E.: Auf Zypern ging's zwischen APOEL und Olympique hoch her. Mit dem besseren Ende für Nikosia
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=34.html
Manduca (l.) egalisierte früh die 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel. APOEL hielt das Ergebnis bis zum Elfmeterschießen
© spox
35/43
Manduca (l.) egalisierte früh die 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel. APOEL hielt das Ergebnis bis zum Elfmeterschießen
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=35.html
Ein hartes Stück Arbeit war das für den krassen Außenseiter. Lyon brachte den Ball einfach nicht ins Tor der Zyprer
© spox
36/43
Ein hartes Stück Arbeit war das für den krassen Außenseiter. Lyon brachte den Ball einfach nicht ins Tor der Zyprer
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=36.html
APOEL Nikosia bejubelt frenetisch dein Einzug ins Viertelfinale der Champions League
© spox
37/43
APOEL Nikosia bejubelt frenetisch dein Einzug ins Viertelfinale der Champions League
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=37.html
Arsenal - Milan 3:0: Für dieses Foul an Tomas Rosicky sah Mark van Bommel Gelb. Damit ist er im Viertelfinal-Hinspiel gesperrt
© Getty
38/43
Arsenal - Milan 3:0: Für dieses Foul an Tomas Rosicky sah Mark van Bommel Gelb. Damit ist er im Viertelfinal-Hinspiel gesperrt
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=38.html
Sieht nicht nach Fußball-Eleganz aus, was Ibrahimovic (r.) und Emanuelson hier veranstalten
© Getty
39/43
Sieht nicht nach Fußball-Eleganz aus, was Ibrahimovic (r.) und Emanuelson hier veranstalten
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=39.html
Arsenal zum Zweiten! Rosicky schiebt die Kugel zum 2:0 ins kurze Eck
© Getty
40/43
Arsenal zum Zweiten! Rosicky schiebt die Kugel zum 2:0 ins kurze Eck
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=40.html
Die Gunners zum Dritten! Robin van Persie trifft vom Elfmeterpunkt zum 3:0
© Getty
41/43
Die Gunners zum Dritten! Robin van Persie trifft vom Elfmeterpunkt zum 3:0
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=41.html
Benfica - St. Petersburg 2:0: Zenit nutze der 3:2-Hinspielsieg nichts. Benfica war im Rückspiel zu stark und zieht ins Viertelfinale en
© spox
42/43
Benfica - St. Petersburg 2:0: Zenit nutze der 3:2-Hinspielsieg nichts. Benfica war im Rückspiel zu stark und zieht ins Viertelfinale en
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=42.html
Benficas Nelson Oliveira netzt zum 2:0 für Lissabon ein
© Getty
43/43
Benficas Nelson Oliveira netzt zum 2:0 für Lissabon ein
/de/sport/diashows/1203/fussball/champions-league/achtelfinal-rueckspiele/beste-bilder-rueckspiele-milan-arsenal-leverkusen-barcelona-chelsea-napoli-fc-bayern-basel,seite=43.html
 

Alarmierende Dutt-Bilanz

Von derlei Träumereien ist nicht mehr viel übrig geblieben. "Die Europa League war trotz allem ein Ziel, auch wenn es für uns nur ein Minimalziel war", sagte Dutt vor dem Freiburg-Spiel. "Wir werden uns sicher nicht vor lauter Jubel in die Arme fallen, wenn wir Fünfter werden." Es wird eng für Dutt, sollte Bayer nicht schnell die Kurve bekommen. Denn die Bilanz des Trainers ist alarmierend, den hohen Ansprüchen des Klubs nicht würdig.

15 Punkte und 17 Tore hatte Bayer zum gleichen Zeitpunkt der Vorsaison unter Dutts Vorgänger Jupp Heynckes mehr auf der Habenseite. Es falle schwer, Lehren aus der Saison zu ziehen, sagt Dutt und sieht in den vielen Verletzten einen Hauptgrund für die Misere. Dafür könne man niemandem einen Vorwurf machen, das sei nicht zu beeinflussen.

Sieben Spieler fallen gegen Freiburg aus

Gegen Freiburg fehlen etwa Lars Bender (Muskelbündelriss), Sidney Sam (Muskelverletzung), Michael Ballack, Vedran Corluka, Danny da Costa (alle Muskelfaserriss), Daniel Schwaab (Impressionsfraktur des linken Schienbeinkopfes) und der Langzeitverletzte Rene Adler.

Kapitän Simon Rolfes will die vielen Ausfälle nicht für die schlechte Saison verantwortlich machen. "Für eine erfolgreiche Saison muss ein Rädchen in das andere greifen. Und das tut es bei uns nicht wie gewünscht. Unser Spiel kommt nicht in den gewollten Fluss, der Gegner kann sich gut auf uns einstellen", sagte der Nationalspieler dem Kölner "Express".

Gegen Freiburg ist auch für Dutt die Ausgangslage klar. Drei Punkte müssen zur Beruhigung der Gemüter her. Zeit für Sentimentalitäten bleibt da nicht.

"Für jeden Trainer spielt es eine Rolle, wenn man gegen seinen Ex-Klub spielt. Da sind Freundschaften und Beziehungen entstanden. Die Leistung nötigt mir Respekt ab. Aber jetzt kommen sie hierhin, da spielt der Gegner nur eine untergeordnete Rolle", ergänzte Dutt.

Bayer Leverkusen im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.