Lahm glaubt weiterhin an den Titel

SID
Donnerstag, 01.03.2012 | 10:43 Uhr
Philipp Lahm ist in München geboren und spielt seit 1995 für den FC Bayern München
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der zuletzt aufgrund einer Kniereizung pausierende Abwehrspieler Philipp Lahm vom FC Bayern München glaubt trotz des mühsamen Starts in die Rückrunde weiterhin an den Titel in der Bundesliga.

"Unser Ziel ist es, Deutscher Meister zu werden, und ich glaube an die Mannschaft und den Titel. Alle zwei Jahre wird der FC Bayern normalerweise Meister", sagte Lahm gegenüber dem "Kicker".

Der 28 Jahre alte Kapitän des FC Bayern und der Nationalmannschaft musste das Länderspiel gegen Frankreich verletzungsbedingt absagen, steht aber für das kommende Wochenende beim Auswärtsspiel der Münchner gegen Bayer Leverkusen (Sa., 15.30 Uhr) wieder in der Startelf. Momentan haben die Bayern nach dem 23. Spieltag vier Punkte Rückstand auf den amtierenden Meister aus Dortmund.

Die Tabelle der Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung