Fussball

Ballack bald wieder im Mannschaftstraining

SID
Michael Ballack könnte kommende Woche wieder ins Training mit der Mannschaft einsteigen
© Getty

Michael Ballack könnte Ende kommender Woche wieder das Mannschaftstraining beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen aufnehmen. Das erklärte Trainer Robin Dutt am Freitag auf der Pressekonferenz vor dem Gastspiel am Samstag beim VfL Wolfsburg.

Eine Rückkehr des ehemaligen Kapitäns der Nationalmannschaft, der einen Muskelfaserriss in der Wade hatte, in den Bayer-Kader wäre für das Punktspiel bei Schalke 04 am 24. März möglich.

"Nicht mit Barcelona messen"

Nach der 1:7-Blamage am Mittwoch in der Champions League beim FC Barcelona ist man laut Dutt schnell wieder zur Tagesordnung übergegangen. "Das ist psychologisch gar nicht so schwierig. Wir hatten Schmerzen. Aber wir dürfen uns nicht mit Barcelona messen", sagte der Fußball-Lehrer.

Der Maßstab wäre eher der FC Valencia, den man besiegt hatte. "Am Samstag messen wir uns mit Wolfsburg. Es gibt keinen Grund, nicht an die zuletzt gezeigten Leistungen anzuknüpfen", sagte Dutt.

Leverkusen feierte in der Bundesliga jüngst drei Siege in Folge, zuletzt gab es ein 2:0 gegen Bayern München.

Michel Ballack im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung