Am Dienstag in London gesichtet

Podolski soll Medizincheck bestanden haben

SID
Mittwoch, 14.03.2012 | 12:12 Uhr
Podolski selbst schweigt noch, aber ein Wechsel zu Arsenal wird immer wahrscheinlicher
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Die Zeichen für einen Wechsel von Lukas Podolski zum FC Arsenal verdichten sich. Der Stürmer vom 1. FC Köln soll eine weitere Hürde auf dem Weg zu Arsene Wenger übersprungen haben.

Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis der Wechsel von Lukas Podolski vom 1. FC Köln zum FC Arsenal auch offiziell bekannt gegeben wird.

Am Dienstag, so twitterte SPOX-Kolumnist Raphael Honigstein, soll der Nationalspieler den Medizincheck bei den Gunners absolviert und auch bestanden haben.

Ein Wechsel von Podolski an die Themse ist seit einigen Tagen ein ganz heißes Thema. Arsenal-Trainer Arsene Wenger und der Stürmer selbst haben sich dazu allerdings noch nicht geäußert.

Lukas Podolski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung