Huntelaar und Metzelder kehren zurück

SID
Freitag, 09.03.2012 | 14:08 Uhr
Christoph Metzelder und Klaas-Jan Huntelaar fehlten zuletzt bei der 0:1-Niederlage gegen Enschede
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Primera División
Live
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Live
Brügge -
Gent
Serie A
Live
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Live
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Live
Udinese -
Bologna
Serie A
Live
Neapel -
Crotone
Serie A
Live
AC Mailand -
Florenz
Serie A
Live
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Live
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Im Spiel gegen den Hamburger SV am Sonntag sollen beim FC Schalke 04 Stürmer Klaas-Jan Huntelaar und Verteidiger Christoph Metzelder in die Mannschaft zurückkehren. Beide Spieler, die zuletzt wegen Verletzungen aussetzen mussten und auch beim 0:1 in der Europa League beim FC Twente Enschede am Donnerstag fehlten, nahmen am Freitag wieder am Mannschaftstraining teil.

Fraglich ist allerdings der Einsatz von Jefferson Farfan. Der Peruaner habe sich eine Fußprellung im Training mit der zweiten Schalker Mannschaft am Donnerstag zugezogen, erklärte Trainer Huub Stevens.

Die Rückkehr von Metzelder ist wichtig für Schalke, weil nach der Partie in Freiburg (1:2) zwei Innenverteidiger ausfallen. Kyriakos Papadopoulos fällt gegen den HSV wegen einer Sperre (Gelb-Rote Karte), Benedikt Höwedes wegen einer Verletzung aus.

Christoph Metzelder im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung