Dienstag, 20.03.2012

"Ich stehe nicht zur Verfügung"

Klopp hat kein Interesse an Wechsel zu Chelsea

Trainer Jürgen Klopp hat dem kolportierten Interesse des Premier-League-Klubs FC Chelsea eine klare Absage erteilt.

Jürgen Klopp will auch in naher Zukunft bei Borussia Dortmund tätig sein
© spox
Jürgen Klopp will auch in naher Zukunft bei Borussia Dortmund tätig sein
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Dass ich in einer Reihe mit Mourinho und Pep Guardiola genannt werde, das reicht mir. Ich stehe nicht zur Verfügung", sagte er nach dem 1:0-Sieg im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Greuther Fürth am Dienstagabend dem Sender Sky.

Wie die englische "Daily Mail" zuvor berichtete hatte, soll der FC Chelsea Interesse am Dortmunder Meistertrainer haben, der Vereinsboss Roman Abramowitsch offenbar nachhaltig beeindruckt hat.

Chelsea auf Trainer-Suche

Bei den "Blues" ist man nach der Entlassung von Andre Villas-Boas auf der Suche nach dem achten Trainer seit 2003.

Als Favoriten auf den vakanten Posten gelten weiterhin Jose Mourinho (Real Madrid) und Pep Guardiola (FC Barcelona).

Jürgen Klopp im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Der Mainzer Physio folgt Jürgen Klopp zu den Reds

Mainzer Physio Rohrbeck folgt Klopp nach Liverpool

Offenbar kam es beim Spiel zwischen Dortmund und Bremen und Ausschreitungen seitens der Fans

Dortmund: Ein lebensgefährlich Verletzter - Polizei nimmt BVB-Ultras fest

Michael Ballack sieht momentan in Thomas Tuchel offenbar den idealen Trainer für den BVB

Ballack hat kein Verständnis für Dortmunder Zerwürfnis


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.