Fussball

Perisic: "Bin hier hergekommen, um zu spielen"

SID
Ivan Perisic durfte für Dortmund noch nicht so oft gegen den Ball treten, wie es ihm lieb wäre
© Getty

Ivan Perisic vom Deutschen Meister Borussia Dortmund hat sich über seine Reservistenrolle beklagt. "Ich bin hier hergekommen, um zu spielen, nicht, um auf der Bank zu sitzen", sagte der Offensivspieler aus Kroatien der Zeitung "Reviersport".

Perisic, der im vergangenen Sommer für eine Ablösesumme von 5,5 Millionen Euro vom FC Brügge zum BVB kam und einen Vertrag bis 2016 erhielt, stand bislang nur fünf Mal in der Startelf.

"Wenn es bis zum Ende der Saison so weiter geht, ist das nicht gut. Ich befinde mich in meinen besten Jahren. Das möchte ich ausnutzen. Ich muss auf mich selbst schauen", sagte der 23-Jährige. Es sei "zu früh, um über andere Vereine zu sprechen", aber "ich möchte nur spielen. Es ist egal, wo."

Ivan Perisic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung