Fussball

Strutz bietet Heidel Vertrag auf Lebenszeit

SID
Harald Strutz bietet Manager Christian Heidel einen Vertrag auf Lebenszeit an
© Getty

Präsident Harald Strutz vom Bundesligisten FSV Mainz 05 hat Manager Christian Heidel vor dessen 20. Dienstjubiläum am Sonntag einen "Vertrag auf Lebenszeit" angeboten.

"Bei Jürgen Klopp haben wir gesagt, wir werden nie kündigen. Das sage ich bei Christian Heidel auch. Er ist autark auf Lebenszeit", sagte Strutz der Nachrichtenagentur "dapd".

Strutz zollte Heidel ein Sonderkompliment. "Für mich ist er der beste Manager der Bundesliga. Sein ständiges Antreiben, das ist Management im besten Sinne", sagte Strutz.

Lob auch von Klopp

Treffend habe es Klopp einmal formuliert: "Spieler, die eigentlich zu Real Madrid wollten, können sich nach einem Gespräch mit Christian gar nicht gegen Mainz entscheiden."

Der 48 Jahre alte Heidel ist der dienstälteste Bundesliga-Manager. Lange Zeit übte der gelernte Bankkaufmann seine Tätigkeit für den FSV ehrenamtlich aus und leitete darüber hinaus ein Autohaus.

Seit 2006 ist er hauptberuflich für den Klub tätig, sein Vertrag läuft noch bis 2013. "Für uns ist es wichtig, jetzt bald vorzeitig mit ihm zu verlängern", sagte Strutz.

Der 1. FSV Mainz 05 im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung