Hanke-Einsatz gegen Hannover noch fraglich

SID
Freitag, 30.03.2012 | 14:26 Uhr
Mike Hanke (l.) spielte dreieinhalb Jahre für den nächsten Gegner Hannover 96
© Getty
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Bei Bundesligist Borussia Mönchengladbach steht vor dem Auswärtsspiel bei Hannover 96 am Sonntag noch ein kleines Fragezeichen hinter dem Einsatz von Stürmer Mike Hanke. Der 28-Jährige war am Donnerstag noch wegen Adduktorenproblemen aus dem Mannschaftstraining ausgestiegen.

"Für Hannover wird es aber wohl klappen", sagte Trainer Lucien Favre. Für Hanke ist es kein normales Spiel, hatte er doch bis Ende 2010 dreieinhalb Jahre für 96 gespielt.

"Wir haben Respekt, aber keine Angst", ergänzte Favre mit Blick auf das Spiel. Nach dem Pokal-Aus gegen Bayern München und der 1:2-Niederlage gegen 1899 Hoffenheim will die Borussia gegen die Niedersachsen wieder an die zuvor guten Ergebnisse anknüpfen.

Mike Hanke im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung