Fussball

Schweinsteiger fällt auch gegen Hannover aus

SID
Bastian Schweinsteiger ist gegen Hannover 96 nicht mit von der Partie
© Getty

Bastian Schweinsteiger wird dem FC Bayern München auch im Heimspiel gegen Hannover 96 (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER) fehlen. Den Mittelfeldstrategen plagen weiterhin Probleme am rechten Fuß. Dass er am Samstag (15.30) im Aufgebot des deutschen Rekordmeisters stehen wird, nannte Sportdirektor Christian Nerlinger am Freitag "höchst unwahrscheinlich", ergänzte aber: "Es wird kein Problem über mehrere Wochen werden."

Schweinsteiger befindet sich derzeit im Aufbautraining. Der 27-Jährige hatte Anfang Februar einen Außenbandriss erlitten und zuletzt bereits gegen Hertha BSC und im DFB-Pokal gegen Borussia Mönchengladbach gefehlt.

Das Spiel gegen Hannover ist für die Bayern die dritte Partie innerhalb einer Woche. "Wir sind in einer Phase, in der die Mannschaft körperlich an Grenzen gehen muss", sagte Nerlinger. Doch der 39-Jährige betonte: "Unsere Mannschaft kann alle drei Tage Höchstleistungen abliefern."

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung