Nach sieben Jahren: Back to the roots

Bellinghausen kehrt zur Fortuna zurück

SID
Montag, 26.03.2012 | 16:41 Uhr
Wenn die Fortuna aufsteigt, geht es für Bellinghausen (l.) auch nächstes Jahr wieder gegen den BVB
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Axel Bellinghausen kehrt zu Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf zurück. Der Mittelfeldspieler wechselt zur kommenden Saison vom Aufsteiger FC Augsburg zur Fortuna. Das bestätigten die Düsseldorfer am Montag.

Bellinghausen, der von 1998 bis 2005 bereits für die Fortuna spielte, unterschrieb einen Vertrag bis 2015.

"Ich freue mich auf die nächste Saison und darauf nach der langen Zeit wieder das Fortuna-Trikot zu tragen. Ich habe dem Verein vieles zu verdanken und das möchte ich mit meinem Engagement und mit guten Leistungen zurückzahlen", sagte der 28-Jährige. Manager Wolf Werner freut sich auf einen "wichtigen Eckpfeiler und Leistungsträger".

Bellinghausen hatte erst am Morgen seinen Abgang vom FCA bekannt gegeben.

Axel Bellinghausen im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung