Über 39 Grad Fieber

Kranker Heynckes reist erst später nach Berlin

SID
Freitag, 16.03.2012 | 13:38 Uhr
Jupp Heynckes (l.) muss bis Samstag passen - solange übernimmt Co-Trainer Hermann Gerland
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Trainer Jupp Heynckes von Bundesligist FC Bayern München reist am Freitag nicht mit der Mannschaft zum Auswärtsspiel gegen Hertha BSC (Sa., ab 18.15 Uhr im LIVE-TICKER) in die Hauptstadt. "Er hat über 39 Grad Fieber und wird die Nacht auf Anraten der Ärzte in München verbringen", erklärte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Freitag.

Da er allerdings auf dem Weg der Besserung sei, reise er mit Rummenigge am Samstag nach und werde im Duell mit dem Tabellen-Sechzehnten auf der Bank sitzen.

"Das ist zumindest die Prognose", sagte Rummenigge. Bis Samstag werden die Co-Trainer Peter Hermann und Hermann Gerland die Mannschaft betreuen.

Jupp Heynckes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung