Nach Ausleihe an Swansea City

Hoffenheim plant wieder mit Sigurdsson

SID
Freitag, 30.03.2012 | 11:32 Uhr
Gylfi Sigurdsson erzielte bereits fünf Tore für Swansea City
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

1899 Hoffenheim plant zur neuen Saison offenbar wieder mit Mittelfeldspieler Gylfi Sigurdsson. Sigurdsson war in der Winterpause an den walisischen Premier-League-Klub FC Swansea City ausgeliehen worden.

Trainer Markus Babbel, der nach der Entlassung von Ernst Tanner bis zum Ende der Spielzeit kommissarisch auch die Manager-Tätigkeit ausübt, hat sich mit dem 22-Jährigen in einem Telefongespräch über die Rückkehr nach Hoffenheim unterhalten.

Gylfi Sigurdsson im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung