Montag, 12.03.2012

Nach 1:7-Pleite beim FC Bayern München

Hopp lässt Babbel nach Pleite in Ruhe

Der mächtige Mäzen Dietmar Hopp will sich nach der deftigen 1:7-Niederlage von 1899 Hoffenheim bei Bayern München nicht in die sportlichen Belange einmischen.

Dietmar Hopp hat ein geschätztes Vermögen von mehr als vier Milliarden Euro
© Getty
Dietmar Hopp hat ein geschätztes Vermögen von mehr als vier Milliarden Euro

"Dafür ist ja der Trainer da, er wird schon die richtigen Worte finden", sagte Hopp der "Bild"-Zeitung.

Aus seiner Enttäuschung machte der 71-Jährige aber keinen Hehl. "Ich war natürlich enttäuscht und hoffe, es gibt keinen Knacks. Es hat von Beginn an so ausgesehen, als würden wir vor Ehrfurcht keinen Fußball spielen können", sagte Hopp: "Ich hoffe, die Spieler kriegen das schnell aus ihren Köpfen und können es abhaken, damit es keine Folgeschäden gibt."

Babbel reagiert: Trainingsfreier Tag gestrichen

Trainer Markus Babbel reagierte auf die Niederlage bei seinem Ex-Klub und strich am Montag den trainingsfreien Tag.

"Wir können nicht zur Tagesordnung übergehen", sagte Babbel, der von seiner Mannschaft am Freitag gegen den VfB Stuttgart "eine Reaktion" erwartet.

1899 Hoffenheim im Steckbrief

Saisonvorschau: 1899 Hoffenheim
Die Wunschelf: Auf der Zehnerposition ist auch Sigurdsson ein Kandidat. Um den Platz neben Vorsah wird sich ebenfalls gestritten
© spox
1/5
Die Wunschelf: Auf der Zehnerposition ist auch Sigurdsson ein Kandidat. Um den Platz neben Vorsah wird sich ebenfalls gestritten
/de/sport/diashows/1107/Fussball/bundesliga/saisonvorschau/1899-hoffenheim/tsg-2011-2012-trainer-stanislawski-kapitaen-wunschelf.html
Der größte Erfolg: Im Jahr 2008 stieg die TSG erstmals in ihrer Vereinsgeschichte in die 1. Bundesliga auf
© Getty
2/5
Der größte Erfolg: Im Jahr 2008 stieg die TSG erstmals in ihrer Vereinsgeschichte in die 1. Bundesliga auf
/de/sport/diashows/1107/Fussball/bundesliga/saisonvorschau/1899-hoffenheim/tsg-2011-2012-trainer-stanislawski-kapitaen-wunschelf,seite=2.html
Der Top-Neuzugang: Fabian Johnson wechselte vom VfL Wolfsburg zu den Kraichgauern
© Getty
3/5
Der Top-Neuzugang: Fabian Johnson wechselte vom VfL Wolfsburg zu den Kraichgauern
/de/sport/diashows/1107/Fussball/bundesliga/saisonvorschau/1899-hoffenheim/tsg-2011-2012-trainer-stanislawski-kapitaen-wunschelf,seite=3.html
Der Kapitän: Eine Woche vor Bundesliga-Star wurde Andreas Beck von Coach Stanislawski als Spielführer bestätigt
© Getty
4/5
Der Kapitän: Eine Woche vor Bundesliga-Star wurde Andreas Beck von Coach Stanislawski als Spielführer bestätigt
/de/sport/diashows/1107/Fussball/bundesliga/saisonvorschau/1899-hoffenheim/tsg-2011-2012-trainer-stanislawski-kapitaen-wunschelf,seite=4.html
Der Trainer: St.-Pauli-Ikone Holger Stanislawski wechselte vom Kiez zu 1899 Hoffenheim
© Getty
5/5
Der Trainer: St.-Pauli-Ikone Holger Stanislawski wechselte vom Kiez zu 1899 Hoffenheim
/de/sport/diashows/1107/Fussball/bundesliga/saisonvorschau/1899-hoffenheim/tsg-2011-2012-trainer-stanislawski-kapitaen-wunschelf,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.