Voting: Der Beste im Februar

Kuba der beste Spieler im Monat Februar

Von SPOX
Donnerstag, 08.03.2012 | 10:20 Uhr
Jakub Blaszczykowski spielte zuletzt überragend im Dress des BVB
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Wie schon im Januar bestimmt der amtierende deutsche Meister aus Dortmund die Top 5 des Monats Februar. Diesmal war es allerdings nicht die japanische Zaubermaus, sondern polnisches Dynamit: Jakub "Kuba" Blaszczykowski üerzeugte auf ganzer Linie. Mit dabei: Ein Ex-Dortmunder und - kaum zu glauben aber wahr - ein Stuttgarter.

Auch der Februar ist nun vorbei - und Ihr habt gewählt. Mehr als 8.000 SPOX-User haben entschieden, dass Jakub "Kuba" Blaszczykowski der Spieler des Monats Februar ist.

Ihr habt einen anderen Spieler gewählt? Kein Problem, unten könnt Ihr sehen, wie Euer Favorit abgeschlossen hat.

1. Platz Jakub Blaszczykowski (28,1 Prozent): Mittlerweile unumstrittener Leistungsträger bei Borussia Dortmund. Seit neun Spielen steht der Pole nun in Jürgen Klopps Startelf - acht Siege, ein Unentschieden sprangen dabei heraus. Im Februar gelangen Kuba in vier Spielen drei Vorlagen. Wer ist Mario Götze?

2. Platz Mohamed Zidan (18,6 Prozent): Zidan ist zurück bei seiner alten Liebe: in Mainz. Der Februar war ein wahrhaft unglaublicher Monat für den Ex-Dortmunder. In jedem der vier Mainzer Spiele erzielte er ein Tor, beim 4:0-Sieg gegen Kaiserslautern kam sogar noch eine Vorlage hinzu. Ein irres Comeback!

3. Platz Shinji Kagawa (17,8 Prozent): Kagawa ist wieder der Alte. Schon zu Beginn der Rückrunde präsentierte sich der Japaner stark - und auch im Februar sollte seine Form anhalten. Drei Spiele bestritt der 22-Jährige, dabei erzielte er einen Treffer selbst und lieferte eine Vorlage. Auch er hat großen Anteil daran, dass der BVB seine letzten acht Spiele allesamt gewann.

4. Platz Martin Harnik (12,1 Prozent): Allein aufgrund seiner Statistiken im Februar, hätte auch Harnik ohne Probleme Spieler des Monats werden können. In vier Partien erzielte er überragende sieben Treffer und lieferte noch dazu eine Vorlage. Beim 4:0 gegen die Hertha konnte der Österreicher sogar mit einem Dreierpack aufwarten.

5. Platz Lukasz Piszczek (5,2 Prozent): Und auch ein Verteidiger hat es unter die Top 5 des Monats Februar geschafft. Zwei Tore und zwei Vorlagen konnte der Pole bisher in dieser Saison erzielen, allein im Februar kamen direkt noch mal zwei Torvorlagen hinzu. Möglicherweise der beste Rechtsverteidiger der Bundesliga.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung