Montag, 12.03.2012

FC Bayern: Der Wandel des Thomas Müller

Auf dem Weg zum Ironman

Thomas Müller ist der Publikumsliebling beim FC Bayern München. Doch der Offensivspieler des Rekordmeisters steckt in einem Wandel, der ihm erstmals auch die schwierigen Seiten des Profigeschäfts aufzeigt. Inzwischen muss Müller um seinen Platz in der Startelf des FC Bayern kämpfen, auch wenn er gegen den FC Basel (Di., 20.30 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) spielen sollte.

Thomas Müller spielt schon seit dem Jahr 2000 für den FC Bayern München
© Getty
Thomas Müller spielt schon seit dem Jahr 2000 für den FC Bayern München

Über mangelnde Jubel-Gelegenheiten in der Allianz Arena durften sich die Anhänger des FC Bayern München am Samstagnachmittag wahrlich nicht beschweren. Sieben Mal klingelte es gegen das mut- und wehrlose Team von 1899 Hoffenheim. Und doch warteten und sehnten die Münchener einem achten - ganz besonderen - Jubelschrei herbei.

Ohren- und Augenzeugen können von der 62. Minute berichten, wie die Emotionen in der Arena an den Siedepunkt gelangten. Noch lauter, noch intensiver war es als bei den Toren von Mario Gomez, Franck Ribery, Toni Kroos oder Arjen Robben. Die Einwechslung von Bastian Schweinsteiger, der nach dreiundeinhalb Wochen sein Comeback feiern durfte, machte das Arena-Volk glücklich.

"Robbery" zaubert, Müller nicht

Die Bayern-Bank klatschte, die Bayern-Fans klatschten und auch das Führungs-Trio Uli Hoeneß, Karl Hopfner und Karl-Heinz Rummenigge oben in der Business Lounge strahlte um die Wette, ob der Rückkehr ihres zuletzt schmerzlich vermissten Lieblings. Auch Thomas Müller machte eine gute Miene, klatsche artig ab und machte Platz, damit Schweinsteiger aufs Feld konnte.

In der Jubelarie um Schweinsteiger spielte Müller eine ähnliche Nebenrolle wie in den 61 Minuten zuvor, in denen der FC Bayern brillierte, in denen alle offensiv geschulten Spieler wie Gomez, Ribery, Robben und Kroos insgesamt sieben Mal trafen und in denen Müller - bis auf eine Torvorlage - leer ausging und bei aller Ribery-Robben'schen Zauberei etwas blass blieb.

Für Müller ist dieser Zustand in der laufenden Spielzeit keine Ungewohnheit. Lediglich drei Bundesliga-Tore zählt der WM-Torschützenkönig 2010. Die tollen Quoten aus seinen ersten beiden vollwertigen Profi-Jahren mit 13 bzw. 12 Toren wird Müller - wenn nicht plötzlich der Knoten explodiert - nicht ansatzweise erreichen.

Erklärungen für die Torflaute

Beim 2:0 gegen Kaiserslautern im vorletzten Heimspiel traf Müller erstmals seit 1.163 Minuten wieder das Tor. Seitdem ist wieder Ruhe vor dem Kasten.

Erklärungen dafür liefert Müller immer wieder. Nach Müllers These auch, weil er öfters rechts als zentral ("In der Mitte bin ich am gefährlichsten") aufgestellt wird: "Als Rechtsaußen turnt man nicht immer vor dem Tor herum, man hat weniger Chancen. Vielleicht halte ich rechts verstärkt meine Position und die Mittelfeldspieler in der Mitte sind torgefährlicher. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich gute Chancen versiebt hätte."

Auch dass er in der Nationalmannschaft verhältnismäßig torgefährlicher ist, kann Müller begründen: "Bei Bayern zieht es den zentralen Spieler, zurzeit Toni Kroos, mehr auf die linke Seite. Mesut Özil kommt mehr nach rechts, sodass ich nach innen rochieren kann."

Thomas Müller: Sein Aufstieg in Bildern
Aus der Regionalliga in die Weltspitze: dafür brauchte Thomas Müller gerade mal ein Jahr. Die Bilder des kometenhaften Aufstiegs
© Getty
1/27
Aus der Regionalliga in die Weltspitze: dafür brauchte Thomas Müller gerade mal ein Jahr. Die Bilder des kometenhaften Aufstiegs
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern.html
Zum ersten Mal im DFB-Dress - allerdings noch für die U 16. Von 2004 bis 2009 spielte Müller in den Junioren-Teams des DFB
© Getty
2/27
Zum ersten Mal im DFB-Dress - allerdings noch für die U 16. Von 2004 bis 2009 spielte Müller in den Junioren-Teams des DFB
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=2.html
2000 kommt Müller zum FC Bayern und durchläuft D-, C-, B- und A-Jugend. Hier duelliert er sich 2007 mit Werder Bremens A-Jugend
© Getty
3/27
2000 kommt Müller zum FC Bayern und durchläuft D-, C-, B- und A-Jugend. Hier duelliert er sich 2007 mit Werder Bremens A-Jugend
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=3.html
Im Februar 2009 wird er von Klinsmann in der Champions League eingewechselt - Müller trifft beim 7:1 gegen Lissabon auf Anhieb
© Getty
4/27
Im Februar 2009 wird er von Klinsmann in der Champions League eingewechselt - Müller trifft beim 7:1 gegen Lissabon auf Anhieb
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=4.html
Kurz darauf unterschreibt er seinen ersten Profi-Vertrag und gehört zur Saison 2009/2010 zum Team von Louis van Gaal
© Getty
5/27
Kurz darauf unterschreibt er seinen ersten Profi-Vertrag und gehört zur Saison 2009/2010 zum Team von Louis van Gaal
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=5.html
Und plötzlich ist Müller Stammspieler. Am 12. September 2009 erzielt er beim 5:1 in Dortmund seine ersten beiden Bundesliga-Tore
© Getty
6/27
Und plötzlich ist Müller Stammspieler. Am 12. September 2009 erzielt er beim 5:1 in Dortmund seine ersten beiden Bundesliga-Tore
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=6.html
Zweites Champions-League-Spiel, zweites und drittes Tor: Müller trifft beim 3:0-Auswärtssieg bei Maccabi Haifa doppelt
© Getty
7/27
Zweites Champions-League-Spiel, zweites und drittes Tor: Müller trifft beim 3:0-Auswärtssieg bei Maccabi Haifa doppelt
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=7.html
Nicht nur sportlich, sondern auch privat hat Thomas Müller sein Glück gefunden: In Tracht mit seiner Lisa auf dem Oktoberfest
© Getty
8/27
Nicht nur sportlich, sondern auch privat hat Thomas Müller sein Glück gefunden: In Tracht mit seiner Lisa auf dem Oktoberfest
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=8.html
Im November 2009 gibt sich das Traumpaar im Standesamt von Ismaning bei München das Ja-Wort
© Getty
9/27
Im November 2009 gibt sich das Traumpaar im Standesamt von Ismaning bei München das Ja-Wort
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=9.html
Der erste Rückschlag: Müller sieht in der Champions League in Bordeaux Gelb-Rot. Die Bayern verlieren 1:2, stehen vor dem Aus
© Getty
10/27
Der erste Rückschlag: Müller sieht in der Champions League in Bordeaux Gelb-Rot. Die Bayern verlieren 1:2, stehen vor dem Aus
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=10.html
Doch mit dem "Wunder von Turin" biegen die Münchner alles wieder hin. Bayern besiegt Juve im Dezember 2009 auswärts 4:1
© Getty
11/27
Doch mit dem "Wunder von Turin" biegen die Münchner alles wieder hin. Bayern besiegt Juve im Dezember 2009 auswärts 4:1
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=11.html
Zu Beginn des Jahres 2010 zählt der 20-Jährige dann folgerichtig zum erweiterten Kreis der Nationalmannschaft
© Getty
12/27
Zu Beginn des Jahres 2010 zählt der 20-Jährige dann folgerichtig zum erweiterten Kreis der Nationalmannschaft
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=12.html
Am 3. März 2010 debütiert Müller in der heimischen Allianz Arena für Deutschland gegen Argentinien (0:1)
© Getty
13/27
Am 3. März 2010 debütiert Müller in der heimischen Allianz Arena für Deutschland gegen Argentinien (0:1)
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=13.html
Wie Phönix aus der Asche: Im ersten Profijahr holt Müller (hier mit Badstuber) gleich das Double aus Meisterschaft und Pokalsieg
© Getty
14/27
Wie Phönix aus der Asche: Im ersten Profijahr holt Müller (hier mit Badstuber) gleich das Double aus Meisterschaft und Pokalsieg
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=14.html
Am Ende seiner ersten vollen Bundesliga-Saison stand er in jedem Spiel auf dem Platz, erzielte 13 Tore und steuerte zehn Assists bei
© Getty
15/27
Am Ende seiner ersten vollen Bundesliga-Saison stand er in jedem Spiel auf dem Platz, erzielte 13 Tore und steuerte zehn Assists bei
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=15.html
Der Triumph in der Königsklasse bleibt ihm aber verwehrt: Gegen Inter gibt's ein 0:2, Müller vergibt hier die Chance zum 1:1
© Getty
16/27
Der Triumph in der Königsklasse bleibt ihm aber verwehrt: Gegen Inter gibt's ein 0:2, Müller vergibt hier die Chance zum 1:1
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=16.html
Mit 3D-Brille und Schramme im Gesicht: Im Trainingslager vor der WM in Südafrika stürzt Müller mit dem Mountainbike
© Getty
17/27
Mit 3D-Brille und Schramme im Gesicht: Im Trainingslager vor der WM in Südafrika stürzt Müller mit dem Mountainbike
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=17.html
Dann ging es los: Erster Gruppengegner der deutschen Elf ist Australien. Müller macht in der 68. Minute sein erstes WM-Tor
© Getty
18/27
Dann ging es los: Erster Gruppengegner der deutschen Elf ist Australien. Müller macht in der 68. Minute sein erstes WM-Tor
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=18.html
Im Achtelfinale gegen England schnürt Müller einen Doppelpack und gibt damit den Three Lions den Rest. Endstand: 4:1
© Getty
19/27
Im Achtelfinale gegen England schnürt Müller einen Doppelpack und gibt damit den Three Lions den Rest. Endstand: 4:1
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=19.html
Kopfball-Tor im Viertelfinale gegen die Gauchos. Spätestens jetzt kennt auch Diego Maradona den deutschen Shooting-Star!
© Getty
20/27
Kopfball-Tor im Viertelfinale gegen die Gauchos. Spätestens jetzt kennt auch Diego Maradona den deutschen Shooting-Star!
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=20.html
Im Spiel um Platz drei erzielt Müller gegen Uruguay seinen fünften Treffer - damit ist er Torschützenkönig der WM
© Getty
21/27
Im Spiel um Platz drei erzielt Müller gegen Uruguay seinen fünften Treffer - damit ist er Torschützenkönig der WM
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=21.html
Weltstars unter sich: Der goldene Schuh für den Torschützenkönig geht an Müller. Rechts daneben: Diego Forlan und Iker Casillas
© Getty
22/27
Weltstars unter sich: Der goldene Schuh für den Torschützenkönig geht an Müller. Rechts daneben: Diego Forlan und Iker Casillas
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=22.html
DFB-Team Arzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt gratuliert seinem Schützling zum dritten Platz bei der WM 2010 in Südafrika
© Getty
23/27
DFB-Team Arzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt gratuliert seinem Schützling zum dritten Platz bei der WM 2010 in Südafrika
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=23.html
Müller ist nach der WM auch als Promi etabliert. Hier posiert er mit seiner Frau beim CHIO-Reitturnier in Aachen
© Getty
24/27
Müller ist nach der WM auch als Promi etabliert. Hier posiert er mit seiner Frau beim CHIO-Reitturnier in Aachen
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=24.html
In seiner zweiten Saison im Trikot des FC Bayern zählt er schon fast zu den gestandenen Spieler - und das mit 21 Jahren!
© Getty
25/27
In seiner zweiten Saison im Trikot des FC Bayern zählt er schon fast zu den gestandenen Spieler - und das mit 21 Jahren!
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=25.html
So jung und schon so viel unterwegs: Champions League, DFB und auch die Bundesliga. Müller kennt bereits viele Flughäfen der Welt
© Getty
26/27
So jung und schon so viel unterwegs: Champions League, DFB und auch die Bundesliga. Müller kennt bereits viele Flughäfen der Welt
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=26.html
Auch wenn es für Bayern in der Saison 2010/11 nicht so gut läuft, steuert Müller zwölf Tore und 14 Assists bei
© Getty
27/27
Auch wenn es für Bayern in der Saison 2010/11 nicht so gut läuft, steuert Müller zwölf Tore und 14 Assists bei
/de/sport/diashows/1012/Fussball/Bundesliga/thomas-mueller-karriere/thomas-mueller-fc-bayern-muenchen-karriere-in-bildern,seite=27.html
 

"Früher zum Training"

Trotz aller plausiblen Erklärungen bleibt auch Müller nicht verborgen, dass seine kleine Talfahrt, die nicht nur an Toren, sondern auch an seinen schwankenden Leistungen messbar ist, durchaus für etwas Gegenwind sorgt: "Im letzten halben Jahr sind ein paar kritische Stimmen aufgekommen, aber da darf man sich nicht verrückt machen lassen", sagt der 22-Jährige.

Verrückt machen lässt sich Müller nicht, ohne Reaktion bleibt der Bayern-Profi Nummer 25 aber ebenfalls nicht. Wie er versucht hat, seine Torflaute zu beenden? "Ich bin nicht in den Kraftraum gerannt, habe Eiweißtabletten eingeworfen und wollte einen Ironman laufen." Aber: "Ich bin vielleicht eine halbe Stunde früher zum Training gekommen."

Am Fleiß und an der vorbildlichen Einstellung des Thomas Müller hat sich seit dem ersten Tag nichts verändert. Er gehört immer noch zur Sorte Musterprofi, der im Training Gas gibt, den Fans zur Verfügung steht und außerhalb des Rasens eine außergewöhnlich positive Erscheinung ist. Dennoch hat sich bei und um Müller etwas verändert.

Ein erster Wink im Sommer

Da ist zum einen sein Status beim Trainer. "Der Müller spielt bei mir immer", sagte Müller-Entdecker und Förderer Louis van Gaal gebetsmühlenartig und nahm seinen nimmermüden Offensivallrounder nie aus der Startelf. Bei Jupp Heynckes ist das hohe Ansehen nicht anders. Als der Otto-Normal-Verbraucher einen Thomas Müller noch nicht kannte, wollte Heynckes 2009 den jungen Müller zu Bayer Leverkusen holen, scheiterte aber am Nein von Hermann Gerland und der Bayern-Bosse.

Dennoch ist Müller nicht ganz so unantastbar wie zu van-Gaal-Zeiten. Einen ersten Wink gab es schon früh in der Saison, als Heynckes im für den Rest der Saison sehr wichtigen Champions-League-Qualifikationsspiel gegen den FC Zürich Müller auf die Bank setzte, um Toni Kroos den Vorzug zu geben.

Weitere Joker-Rollen folgten später auch gegen Villarreal oder im Hinspiel beim FC Basel, als Arjen Robben trotz Formschwäche Rechtsaußen den Vorzug bekam.

Die besten Bilder der Achtelfinalhinspiele
FC Basel - FC Bayern München 1:0: Mit einem späten Tor verschärfte der FC Basel die Krise der Bayern und verschaffte sich eine gute Ausgangslage für das Rückspiel
© Getty
1/36
FC Basel - FC Bayern München 1:0: Mit einem späten Tor verschärfte der FC Basel die Krise der Bayern und verschaffte sich eine gute Ausgangslage für das Rückspiel
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal.html
Thomas Müller wurde erst spät für den völlig bedienten Franck Ribery eingewechselt
© Getty
2/36
Thomas Müller wurde erst spät für den völlig bedienten Franck Ribery eingewechselt
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=2.html
Valentin Stocker (r.) schoss in der 86. Minute das goldene Tor nach einem tollen Pass von Jacques Zoua (M.)
© Getty
3/36
Valentin Stocker (r.) schoss in der 86. Minute das goldene Tor nach einem tollen Pass von Jacques Zoua (M.)
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=3.html
Basels Keeper Yann Sommer (2. v.r.) rettete mit mehreren großartigen Paraden die Null für die Schweizer
© Getty
4/36
Basels Keeper Yann Sommer (2. v.r.) rettete mit mehreren großartigen Paraden die Null für die Schweizer
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=4.html
Alex Frei hatte in der ersten Halbzeit die große Chance zur Führung, traf jedoch nur die Latte. Bayern-Keeper Neuer wäre machtlos gewesen
© Getty
5/36
Alex Frei hatte in der ersten Halbzeit die große Chance zur Führung, traf jedoch nur die Latte. Bayern-Keeper Neuer wäre machtlos gewesen
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=5.html
Olympique Marseille - Inter Mailand 1:0: Mit einem Last-Minute-Tor brachte Andre Ayew (r.) OM gegen das kriselnde Inter auf die Siegerstraße
© spox
6/36
Olympique Marseille - Inter Mailand 1:0: Mit einem Last-Minute-Tor brachte Andre Ayew (r.) OM gegen das kriselnde Inter auf die Siegerstraße
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=6.html
Aller Einsatz von Inter-Oldie Javier Zanetti blieb somit umsonst. Gegen die Franzosen wollte den Mailändern einfach kein Tor gelingen
© spox
7/36
Aller Einsatz von Inter-Oldie Javier Zanetti blieb somit umsonst. Gegen die Franzosen wollte den Mailändern einfach kein Tor gelingen
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=7.html
Nach der schwachen Begegnung in Marseille müssen sich Wesley Sneijder, Dejan Stankovic und Co im Rückspiel steigern
© spox
8/36
Nach der schwachen Begegnung in Marseille müssen sich Wesley Sneijder, Dejan Stankovic und Co im Rückspiel steigern
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=8.html
SSC Neapel - FC Chelsea 3:1: Der FC Chelsea stolperte über den SSC Neapel, der sich in eine gute Ausgangslage für das Rückspiel in London brachte
© Getty
9/36
SSC Neapel - FC Chelsea 3:1: Der FC Chelsea stolperte über den SSC Neapel, der sich in eine gute Ausgangslage für das Rückspiel in London brachte
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=9.html
Dabei fing es für die Londoner gut an. In der 27. Minute traf Mata nach einem Querschläger von Cannavaro zum 1:0
© Getty
10/36
Dabei fing es für die Londoner gut an. In der 27. Minute traf Mata nach einem Querschläger von Cannavaro zum 1:0
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=10.html
Doch der Argentinier Lavezzi sorgte in der 38. Minute mit einem platzierten Schuss aus 18 Metern für den Ausgleich
© Getty
11/36
Doch der Argentinier Lavezzi sorgte in der 38. Minute mit einem platzierten Schuss aus 18 Metern für den Ausgleich
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=11.html
Die südamerikanischen Torschützen Cavani und Lavezzi jubeln gemeinsam nach dem 3:1 in der 65. Minute
© Getty
12/36
Die südamerikanischen Torschützen Cavani und Lavezzi jubeln gemeinsam nach dem 3:1 in der 65. Minute
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=12.html
Für den portugiesischen Chelsea-Coach Andre Villas-Boas wird die Luft in London hingegen immer dünner
© Getty
13/36
Für den portugiesischen Chelsea-Coach Andre Villas-Boas wird die Luft in London hingegen immer dünner
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=13.html
ZSKA Moskau - Real Madrid 1:1: Mesut Özil und seine Königlichen taten sich bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt in Moskau schwer
© Getty
14/36
ZSKA Moskau - Real Madrid 1:1: Mesut Özil und seine Königlichen taten sich bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt in Moskau schwer
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=14.html
Schon früh musste Jose Mourinho Karim Benzema wegen einer Verletzung auswechseln. Für den Franzosen kam Gonzalo Higuain
© Getty
15/36
Schon früh musste Jose Mourinho Karim Benzema wegen einer Verletzung auswechseln. Für den Franzosen kam Gonzalo Higuain
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=15.html
In der 28. Minute brachte Cristiano Ronaldo die Madrilenen mit einem trockenen Flachschuss in Führung
© Getty
16/36
In der 28. Minute brachte Cristiano Ronaldo die Madrilenen mit einem trockenen Flachschuss in Führung
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=16.html
Der Ex-Kölner Zoran Tosic (M.) in Diensten des ZSKA dribbelt sich gegen Cristiano Ronaldo und Alvaro Arbeloa fest
© Getty
17/36
Der Ex-Kölner Zoran Tosic (M.) in Diensten des ZSKA dribbelt sich gegen Cristiano Ronaldo und Alvaro Arbeloa fest
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=17.html
In der Nachspielzeit war es dann Pontus Wernbloom (r.), der ZSKA Moskau den schmeichelhaften Ausgleichstreffer brachte
© Getty
18/36
In der Nachspielzeit war es dann Pontus Wernbloom (r.), der ZSKA Moskau den schmeichelhaften Ausgleichstreffer brachte
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=18.html
Milan - Arsenal 4:0: Allegris Elf machte von Beginn an das Spiel. Hier im Zweikampf: Zlatan Ibrahimovic (r.) gegen Laurent Koscielny
© spox
19/36
Milan - Arsenal 4:0: Allegris Elf machte von Beginn an das Spiel. Hier im Zweikampf: Zlatan Ibrahimovic (r.) gegen Laurent Koscielny
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=19.html
Brachte Milan auf die Siegerstraße: Kevin-Prince Boateng (l.) hämmerte die Kugel aus halbrechter Position unter die Latte
© spox
20/36
Brachte Milan auf die Siegerstraße: Kevin-Prince Boateng (l.) hämmerte die Kugel aus halbrechter Position unter die Latte
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=20.html
Verbrachte die erste Halbzeit seines letzten Spiels für den FC Arsenal auf der Bank: NY-Red-Bulls-Leihgabe Thierry Henry. Ob er sich über die Einwechslung gefreut hätte, wenn er das Endergebnis geahnt hätte?
© spox
21/36
Verbrachte die erste Halbzeit seines letzten Spiels für den FC Arsenal auf der Bank: NY-Red-Bulls-Leihgabe Thierry Henry. Ob er sich über die Einwechslung gefreut hätte, wenn er das Endergebnis geahnt hätte?
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=21.html
Schnürte einen Doppelpack: Der Brasilianer Robinho (r.)
© spox
22/36
Schnürte einen Doppelpack: Der Brasilianer Robinho (r.)
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=22.html
Wojciech Szczesny hatte den bedauernswertesten Job des Abends: Arsenals Keeper musste gleich vier Mal hinter sich greifen
© spox
23/36
Wojciech Szczesny hatte den bedauernswertesten Job des Abends: Arsenals Keeper musste gleich vier Mal hinter sich greifen
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=23.html
Zenit - Benfica 3:2: Die Gäste wurden in St. Petersburg früh geschwächt: Rodrigo musste nach einem Foul von Bruno Alves in der 30. Minute raus
© spox
24/36
Zenit - Benfica 3:2: Die Gäste wurden in St. Petersburg früh geschwächt: Rodrigo musste nach einem Foul von Bruno Alves in der 30. Minute raus
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=24.html
Benfica ging im Eisschrank Petrovski-Stadion durch Maxi Pereira in Führung
© spox
25/36
Benfica ging im Eisschrank Petrovski-Stadion durch Maxi Pereira in Führung
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=25.html
Doch dann bekam Zenit Benficas hochgelobten Youngster Nicolas Gaitan immer besser in den Griff
© spox
26/36
Doch dann bekam Zenit Benficas hochgelobten Youngster Nicolas Gaitan immer besser in den Griff
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=26.html
Roman Schirokow (r.) avancierte mit seinem Doppelpack zum Matchwinner
© spox
27/36
Roman Schirokow (r.) avancierte mit seinem Doppelpack zum Matchwinner
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=27.html
Die Benfica-Fans ließen sich nach langer Reise auch von minus 15 Grad nicht bremsen, darunter ein Pavarotti-Double. Dieser Kultfan wird offenbar O Barbas, der Bärtige, genannt und betreibt nahe Lissabon ein Benfica-Restaurant
© spox
28/36
Die Benfica-Fans ließen sich nach langer Reise auch von minus 15 Grad nicht bremsen, darunter ein Pavarotti-Double. Dieser Kultfan wird offenbar O Barbas, der Bärtige, genannt und betreibt nahe Lissabon ein Benfica-Restaurant
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=28.html
Bayer - Barca 1:3: Das erste Tor des Abends erzielte Alexis Sanchez (r.). Michal Kadlec konnte ihn nicht mehr stoppen, Leno (l.) musste zum ersten Mal hinter sich greifen
© Getty
29/36
Bayer - Barca 1:3: Das erste Tor des Abends erzielte Alexis Sanchez (r.). Michal Kadlec konnte ihn nicht mehr stoppen, Leno (l.) musste zum ersten Mal hinter sich greifen
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=29.html
Leverkusen gab alles und hielt dagegen. Hier grätscht Lars Bender (l.) Eric Abidal den Ball ab...
© Getty
30/36
Leverkusen gab alles und hielt dagegen. Hier grätscht Lars Bender (l.) Eric Abidal den Ball ab...
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=30.html
...Bayer wird mit dem zwischenzeitlichen Ausgleich belohnt. Michal Kadlec (M.) trifft per Kopfball. Die aufkeimende Hoffnung wurde schnell wieder beendet, denn...
© Getty
31/36
...Bayer wird mit dem zwischenzeitlichen Ausgleich belohnt. Michal Kadlec (M.) trifft per Kopfball. Die aufkeimende Hoffnung wurde schnell wieder beendet, denn...
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=31.html
...Alexis Sanchez hatte noch einen in petto. Nach Traumpass von Fabregas machte der Chilene sein zweites Tor des Abends
© Getty
32/36
...Alexis Sanchez hatte noch einen in petto. Nach Traumpass von Fabregas machte der Chilene sein zweites Tor des Abends
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=32.html
Der wahrscheinlich beste Spieler der Welt, Lionel Messi (r.), trug sich am Ende auch noch in die Torschützenliste ein
© Getty
33/36
Der wahrscheinlich beste Spieler der Welt, Lionel Messi (r.), trug sich am Ende auch noch in die Torschützenliste ein
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=33.html
Lyon - Nikosia 1:0: Im zweiten Spiel des Abends traf Olympique Lyon auf das Überraschungsteam aus Zypern. Helder Sousa (M.) wird von Gonalons gefoult
© Getty
34/36
Lyon - Nikosia 1:0: Im zweiten Spiel des Abends traf Olympique Lyon auf das Überraschungsteam aus Zypern. Helder Sousa (M.) wird von Gonalons gefoult
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=34.html
Hier setzt sich Lisandro Lopez gegen Helio Pinto durch. Lyon war drückend überlegen. Sie konnten jedoch ihre Chancen nicht nutzen...
© spox
35/36
Hier setzt sich Lisandro Lopez gegen Helio Pinto durch. Lyon war drückend überlegen. Sie konnten jedoch ihre Chancen nicht nutzen...
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=35.html
...bis zur 58. Minute das entscheidende 1:0 fiel. Maxime Gonalons fallen einige Steine vom Herzen
© spox
36/36
...bis zur 58. Minute das entscheidende 1:0 fiel. Maxime Gonalons fallen einige Steine vom Herzen
/de/sport/diashows/1202/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/beste-bilder-hinspiele-bayer-leverkusen-fc-barcelona-milan-arsenal,seite=36.html
 

"Hoppla!"

Nicht einfacher wird die Situation, wenn Bastian Schweinsteiger gänzlich spielfit ist und mittelfristig in die Startelf rutschen wird. Der vermeintlich größte Konkurrent Robben hat sich mit starken Auftritten für die Niederlande in England und für Bayern gegen Hoffenheim nachdrücklich frei gespielt und dürfte erst einmal seinen Platz sicher haben. Das Standing von Toni Kroos bei Heynckes ist bekannt.

Zweifellos ist Müller zuzutrauen, sich auch bei dieser erheblichen Konkurrenzsituation zu behaupten. Aber die Situation ist sicher eine andere als zuvor: "Wenn der Trainer Gründe hat, einen anderen spielen zu lassen, dann sitzt man natürlich erstmal da: Wieso jetzt? Oder: Hoppla!", sagt Müller.

Klar ist, dass der Münchener einen Wandel durchmacht: Vom unbekümmerten Shootingstar, den einst Diego Maradona nicht erkannte und vom Pressepodium verscheuchen wollte und dieser später jenen Maradona aus der WM schoss und Trophäe und Auszeichnung in Serie erhielt, zum gestandenen Bundesliga-Profi, der nun auch die unbequemen Seiten kennengelernt.

Müller will den FC Bayern "prägen"

Ganz geräuschlos verläuft dieser Wandel nicht ab. Ein Zufall ist es wohl nicht, dass Müller bei beiden medienwirksamen Auseinandersetzungen von Bayern-Profis jeweils einer der Duellanten war: in Basel in der Kabine mit Kumpel Holger Badstuber, in Leverkusen mit Jerome Boateng.

Auch mit Robben geriet er einst aneinander - sogar zu Handgreiflichkeiten kam es. Als Robben zuletzt intern und extern große Kritik einstecken musste, war es aber Müller, der den Niederländer öffentlich den Rücken stärkte. "Das hatten wir ja schon öfter, dass diese Egoismus-Vorwürfe so nicht stimmen, weil es zu Arjen Robbens Spiel gehört, dass er im Dribbling sehr stark ist", sagte Müller und ergänzte: "Und Dribbling ist meistens alleine."

Den Schwierigkeiten zum Trotz versucht sich Müller in der neuen Sphäre der Wahrnehmung zurecht zu finden. Nicht anders war es bei Mannschaftsleader Schweinsteiger, bei dem sich Müller sicher Erfahrungswerte abholen könnte. Schweinsteiger ist inzwischen trotz Philipp Lahm, Arjen Robben und Franck Ribery die unersetzliche Säule des Konstrukts FC Bayern.

Müller will diesen Weg ebenfalls gehen: "Ein Spiel, eine Saison kann jeder einmal was leisten. Ich will hier etwas prägen." Der Kampf gegen aktuelle Widrigkeiten wird ihm dabei helfen. Dann wird er eines Tages doch der Ironman.

Thomas Müller im Steckbrief

Fatih Demireli

Diskutieren Drucken Startseite
26. und 27. April
3. und 4. Mai

Halbfinale, Hinspiele

Halbfinale, Rückspiele


Einst ein Nobody für Maradona, später Shootingstar in Südafrika: Die Karriere von Thomas Müller verlief wie im Traum. Doch Zeiten ändern sich - genauso wie er selbst.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.