Fussball

Werder verlängert mit Nachwuchstrainern

SID
Ex-Profi Mirko Votava trainiert die Bremer U19
© Getty

Werder Bremen setzt auch im Nachwuchsbereich auf Kontinuität. Die Bremer verlängerten mit allen hauptamtlich angestellten Trainern des Werder-Leistungszentrums vorzeitig die Verträge.

Thomas Wolter und Frank Bender (beide U23), Mirko Votava (U19), Viktor Skripnik (U17), Marco Grote (U16) sowie Thorsten Bolder (U15) und Torwarttrainer Michael Jürgen werden bis zum Jahr 2015 die Nachwuchsteams des Bundesligafünften betreuen.

Werder Bremen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung