Mittwoch, 29.02.2012

Keine Chance gegen finanzstarke Vereine

Stevens befürchtet Abgang von Raul und Farfan

Trainer Huub Stevens von Schalke 04 befürchtet den Abgang seiner beiden Stars Raul und Jefferson Farfan. "Wenn finanzstarke Vereine kommen, haben wir wenige Chancen."

Knuddeln Raul (r.) und Jefferson Farfan bald woanders?
© Getty
Knuddeln Raul (r.) und Jefferson Farfan bald woanders?

Weiter sagt Stevens: "Deshalb versuche ich, den Spielern so viel Spaß zu geben, dass sie nachdenken, doch bei uns zu bleiben", sagte Stevens der "Sport-Bild".

Manager Horst Heldt plant derweil mehrgleisig. "Grundsätzliche Entscheidungen sind noch nicht getroffen worden. Nichtsdestotrotz ist es permanent unsere Aufgabe, alle Eventualitäten durchzuspielen. Das tun wir auch", sagte Heldt, der versucht, zumindest einen der beiden Stars zu halten.

Farfan: Schalke ist gesprächsbereit

In Sachen Farfan-Vertrag ist Schalke nun, nachdem man im Winter das Angebot zur Verlängerung mit einem Jahressalär von rund sechs Millionen Euro brutto zurückgezogen hatte, doch noch einmal auf den Peruaner zugegangen.

"Jefferson Farfan haben wir noch einmal signalisiert, dass wir weiterhin gesprächsbereit sind. Wir wollen uns mit ihm an einen Tisch setzen", sagte Heldt.

Der FC Schalke 04 im Steckbrief

Raul: Die Champions-League-Karriere in Bildern
Große Spiele werden von großen Spielern entschieden - so geschehen in Manchester 2000. Raul netzte im Rückspiel des Viertelfinals gegen United gleich doppelt
© Getty
1/11
Große Spiele werden von großen Spielern entschieden - so geschehen in Manchester 2000. Raul netzte im Rückspiel des Viertelfinals gegen United gleich doppelt
/de/sport/diashows/1103/Fussball/Champions-League/raul/champions-league-karriere-rekordtorschuetze.html
Raul bei seinem Jubel nach seinem zweiten Treffer
© Getty
2/11
Raul bei seinem Jubel nach seinem zweiten Treffer
/de/sport/diashows/1103/Fussball/Champions-League/raul/champions-league-karriere-rekordtorschuetze,seite=2.html
Der zweite von drei Champions-League-Titeln in der Karriere von Raul: Fernando Morientes (l.) traf für Real gegen Valencia im Finale zum 1:0, Raul stellte den 3:0-Endstand her
© Getty
3/11
Der zweite von drei Champions-League-Titeln in der Karriere von Raul: Fernando Morientes (l.) traf für Real gegen Valencia im Finale zum 1:0, Raul stellte den 3:0-Endstand her
/de/sport/diashows/1103/Fussball/Champions-League/raul/champions-league-karriere-rekordtorschuetze,seite=3.html
Der dritte und bis dato letzte Champions-League-Titel für Raul: In Glasgow besorgte der Spanier 2002 gegen Bayer Leverkusen die 1:0-Führung
© Getty
4/11
Der dritte und bis dato letzte Champions-League-Titel für Raul: In Glasgow besorgte der Spanier 2002 gegen Bayer Leverkusen die 1:0-Führung
/de/sport/diashows/1103/Fussball/Champions-League/raul/champions-league-karriere-rekordtorschuetze,seite=4.html
Dabei ließ er Lucio ganz alt aussehen, als er bei einem langen Einwurf von Roberto Carlos deutlich schneller reagierte als der ehemalige Leverkusener Verteidiger
© Getty
5/11
Dabei ließ er Lucio ganz alt aussehen, als er bei einem langen Einwurf von Roberto Carlos deutlich schneller reagierte als der ehemalige Leverkusener Verteidiger
/de/sport/diashows/1103/Fussball/Champions-League/raul/champions-league-karriere-rekordtorschuetze,seite=5.html
Großer Jubel auf und neben dem Platz - als erstes ist Rauls kongenialer Sturmpartner Fernando Morientes zur Stelle um den Torschützen zu beglückwünschen
© Getty
6/11
Großer Jubel auf und neben dem Platz - als erstes ist Rauls kongenialer Sturmpartner Fernando Morientes zur Stelle um den Torschützen zu beglückwünschen
/de/sport/diashows/1103/Fussball/Champions-League/raul/champions-league-karriere-rekordtorschuetze,seite=6.html
Ein absolutes Highlight in der Champions-League-Historie war das Aufeinandertreffen dieser beiden Fußball-Schwergewichte: Raul traf mit den Königlichen 2003 im Viertelfinale auf Manchester United und traf gleich doppelt
© Getty
7/11
Ein absolutes Highlight in der Champions-League-Historie war das Aufeinandertreffen dieser beiden Fußball-Schwergewichte: Raul traf mit den Königlichen 2003 im Viertelfinale auf Manchester United und traf gleich doppelt
/de/sport/diashows/1103/Fussball/Champions-League/raul/champions-league-karriere-rekordtorschuetze,seite=7.html
Das Hinspiel endete 3:1 für Real. Im Rückspiel gewann Manchester mit 4:3 - Real zog folglich ins Halbfinale ein
© Getty
8/11
Das Hinspiel endete 3:1 für Real. Im Rückspiel gewann Manchester mit 4:3 - Real zog folglich ins Halbfinale ein
/de/sport/diashows/1103/Fussball/Champions-League/raul/champions-league-karriere-rekordtorschuetze,seite=8.html
In der Saison 2006/2007 netzte Raul im Achtelfinalhinspiel gegen die Bayern gleich doppelt - trotzdem schieden die Königlichen aus
© Getty
9/11
In der Saison 2006/2007 netzte Raul im Achtelfinalhinspiel gegen die Bayern gleich doppelt - trotzdem schieden die Königlichen aus
/de/sport/diashows/1103/Fussball/Champions-League/raul/champions-league-karriere-rekordtorschuetze,seite=9.html
Nachdem Lucio für die Bayern ausglich, besorgte Raul per Kopf das 2:1 für die Blancos
© Getty
10/11
Nachdem Lucio für die Bayern ausglich, besorgte Raul per Kopf das 2:1 für die Blancos
/de/sport/diashows/1103/Fussball/Champions-League/raul/champions-league-karriere-rekordtorschuetze,seite=10.html
Raul zeigt auch beim FC Schalke 04 sein ganzes Können und traf unter anderem auch beim Hinspiel in Valencia zum ganz wichtigen 1:1-Ausgleich
© Getty
11/11
Raul zeigt auch beim FC Schalke 04 sein ganzes Können und traf unter anderem auch beim Hinspiel in Valencia zum ganz wichtigen 1:1-Ausgleich
/de/sport/diashows/1103/Fussball/Champions-League/raul/champions-league-karriere-rekordtorschuetze,seite=11.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.