Mittwoch, 15.02.2012

Thomas Tuchel kritisiert häufige Trainerwechsel

"Auf keinen Fall gut für die Entwicklung"

Thomas Tuchel vom FSV Mainz 05 sieht vor dem Duell gegen 1899 Hoffenheim am Freitag (ab 20.15 Uhr im LIVE-TICKER) in dem kurzfristigen Trainerwechsel von Holger Stanislawski zu Markus Babbel beim Gegner keinen Vorteil für Mainz.

Thomas Tuchel sind die häufigen Trainerwechsel in der Bundesliga ein Dorn im Auge
© Getty
Thomas Tuchel sind die häufigen Trainerwechsel in der Bundesliga ein Dorn im Auge
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Im Gegenteil. Nach so einem Wechsel ist die ganze Vorbereitung auf den Gegner hinfällig", sagte Tuchel am Mittwoch in Mainz. "Sowohl taktisch als auch inhaltlich sind die Befindlichkeiten in Hoffenheim jetzt ganz andere", sagte Tuchel.

"So viele Wechsel sind auf keinen Fall gut für die Entwicklung von Spielern und Trainern und damit auch nicht für die Bundesliga", ergänzte Tuchel. Nach zuletzt zwei Unentschieden will der 38-Jährige wieder gewinnen: "Wir erreichen zu viele Unentschieden, die dem Gegner schmeicheln."

Neben dem gelbgesperrten Niko Bungert muss Tuchel auf die Verteidiger Zdenek Pospech (Innenbandverletzung im linken Knie) und Bo Svensson verzichten. Dafür steht Malik Fatih vor einer Rückkehr in die Startelf.

Thomas Tuchel im Steckbrief

Kolpinghaus: Das Internat der Mainz-Youngster
Hier sind die Nachwuchsspieler des FSV untergebracht: das Kolpinghaus. Zu sehen ist hier der Hinterhof
© spox
1/9
Hier sind die Nachwuchsspieler des FSV untergebracht: das Kolpinghaus. Zu sehen ist hier der Hinterhof
/de/sport/diashows/1107/nachwuchszentrum-fsv-mainz-05/stefan-hofmann-kolpinghaus-jugend-leistungszentrum-internat.html
Das ist der Haupteingang. Das Kolpinghaus steht mitten in der Mainzer Altstadt und beherbergt 140 Jugendliche
© spox
2/9
Das ist der Haupteingang. Das Kolpinghaus steht mitten in der Mainzer Altstadt und beherbergt 140 Jugendliche
/de/sport/diashows/1107/nachwuchszentrum-fsv-mainz-05/stefan-hofmann-kolpinghaus-jugend-leistungszentrum-internat,seite=2.html
So sieht das Zimmer eines FSV-Youngsters aus. Für einen Teenager recht aufgeräumt...
© spox
3/9
So sieht das Zimmer eines FSV-Youngsters aus. Für einen Teenager recht aufgeräumt...
/de/sport/diashows/1107/nachwuchszentrum-fsv-mainz-05/stefan-hofmann-kolpinghaus-jugend-leistungszentrum-internat,seite=3.html
Einer der Aufenthaltsräume, wo sich die Fußballer mit allen anderen Bewohnern zum TV-Gucken treffen
© spox
4/9
Einer der Aufenthaltsräume, wo sich die Fußballer mit allen anderen Bewohnern zum TV-Gucken treffen
/de/sport/diashows/1107/nachwuchszentrum-fsv-mainz-05/stefan-hofmann-kolpinghaus-jugend-leistungszentrum-internat,seite=4.html
Die Küche. Ganz wichtig: Jede Woche ist immer einer mit dem Küchendienst dran. WG-Leben halt
© spox
5/9
Die Küche. Ganz wichtig: Jede Woche ist immer einer mit dem Küchendienst dran. WG-Leben halt
/de/sport/diashows/1107/nachwuchszentrum-fsv-mainz-05/stefan-hofmann-kolpinghaus-jugend-leistungszentrum-internat,seite=5.html
Im Kolpinghaus gibt es auch Nachhilfe für die Fußballer
© spox
6/9
Im Kolpinghaus gibt es auch Nachhilfe für die Fußballer
/de/sport/diashows/1107/nachwuchszentrum-fsv-mainz-05/stefan-hofmann-kolpinghaus-jugend-leistungszentrum-internat,seite=6.html
Wer Freizeit hat, geht einfach in die Stadt oder spazieren. Hier zu sehen: Carsten Lutz (l.) und U-19-Nationalspieler Benedikt Saller
© spox
7/9
Wer Freizeit hat, geht einfach in die Stadt oder spazieren. Hier zu sehen: Carsten Lutz (l.) und U-19-Nationalspieler Benedikt Saller
/de/sport/diashows/1107/nachwuchszentrum-fsv-mainz-05/stefan-hofmann-kolpinghaus-jugend-leistungszentrum-internat,seite=7.html
Aber das Kolpinghaus an sich bietet ausreichend Abwechslung. Zum Beispiel den Musikraum
© spox
8/9
Aber das Kolpinghaus an sich bietet ausreichend Abwechslung. Zum Beispiel den Musikraum
/de/sport/diashows/1107/nachwuchszentrum-fsv-mainz-05/stefan-hofmann-kolpinghaus-jugend-leistungszentrum-internat,seite=8.html
Oder die Turnnhalle. Volker Kersting: "Hier gibt es aber auch Tischtennis, Kegeln, Airbrush, Billard und und und"
© spox
9/9
Oder die Turnnhalle. Volker Kersting: "Hier gibt es aber auch Tischtennis, Kegeln, Airbrush, Billard und und und"
/de/sport/diashows/1107/nachwuchszentrum-fsv-mainz-05/stefan-hofmann-kolpinghaus-jugend-leistungszentrum-internat,seite=9.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Ricardo Rodriguez fällt im Relegationsrückspiel gegen Eintracht Braunschweig aus

Relegation: Wolfsburg auch in Braunschweig ohne Rodríguez

Ralph Hasenhüttl hat sich mit RB Leipzig als Aufsteiger direkt für die Champions League qualifiziert

Hasenhüttl will "um die fünf Neue mit richtig Qualität"

Marco Reus spielt seit 2012 für Borussia Dortmund

BVB-Pechvogel Reus mit Kreuzband-Teilriss


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.