Sonntag, 12.02.2012

Der Japaner steht wohl vor einer Vertragsverlängerung

Kagawa: "Ich will beim BVB bleiben"

Der deutsche Meister Borussia Dortmund darf auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung mit Mittelfeldstar Shinji Kagawa hoffen. "Ich erlebe hier eine grandiose Zeit und würde mich freuen, wenn es so weiter geht. Ich will bleiben", sagte der Japaner dem ZDF nach seinem Siegtor zum 1:0 des Tabellenführers gegen Bayer Leverkusen.

Shinji Kagawa will bei Borussia Dortmund verlängern
© Getty
Shinji Kagawa will bei Borussia Dortmund verlängern

Als Shinji Kagawa am Samstag in der 89. Minute den Platz verließ, begleiteten die Fans in der Fußball-Oper von Borussia Dortmund den Ballkünstler aus Japan mit donnerndem Applaus. Für den 22-Jährigen allein hatte sich das Kommen für die mittlerweile erfolgsverwöhnten Anhänger des deutschen Meisters gelohnt, sein Tor zum 1:0-Sieg gegen Bayer Leverkusen war das gewisse Extra.

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke schilderte Tags darauf nur allzu gerne noch einmal die entscheidende Szene Sekunden vor der Pause.

"Hat mich an Gerd Müller erinnert"

"Er ist unglaublich wendig. Das hat man beim Tor mit seiner Slalomeinlage gesehen. Er täuscht nach rechts, zieht dann nach links, fällt und kommt blitzschnell wieder hoch. Wie er dann im Fallen das Tor erzielt, hat mich ein wenig an Gerd Müller erinnert", sagte Watzke, um dann noch den Vergleich mit dem Bomber der Nation einzuordnen: "Das passt zwar nicht von der Position her. Aber er ist einfach sehr, sehr torgefährlich. Mit seiner extremen Beweglichkeit und seiner Technik ist er schon eine Waffe."

Kagawa ist nach einer langen Durststrecke schlicht wieder da, wo er in Dortmund 2010 angefangen hat. In der Hinserie in der Meistersaison hat er sich mit seinen Fähigkeiten nicht nur in die Herzen der Fans in Dortmund gespielt.

2010 für 350.000 Euro verpflichtet

Die Konkurrenz blickte auch ein wenig mit Neid auf die Tatsache, dass Sportdirektor Michael Zorc den Mittelfeldspieler für läppische 350.000 Euro verpflichten konnte. Dann die Ernüchterung, bei der Asienmeisterschaft Anfang 2011 erlitt Kagawa einen Mittelfußbruch und kämpfte im Prinzip fast die gesamte Hinrunde um die Rückkehr zu alter Stärke. Nun ist diese wieder da.

"Ich bin in Topform und spüre, dass ich läuferisch noch besser werden kann", sagte Kagawa nach dem Spiel. Er ist in einer Zeit, in der sein kongenialer Mannschaftskollege Mario Götze seiner Form hinterherlief und mittlerweile wegen einer Reizung des Schambeins pausieren muss, der kreative Motor im Spiel des Meisters.

Und wenn er auflegt und trifft, sind es meist die wichtigen Situationen. Beim 5:0 gegen den 1. FC Köln erzielte er das 1:0, beim 5:1 gegen den VfL Wolfsburg legte er das erste Tor von Götze auf und sorgte mit dem 2:0 für die Vorentscheidung. Gegen 1899 Hoffenheim traf er beim 3:1 zweimal - und war nun mit seinem siebten Saisontor Matchwinner gegen Leverkusen.

Die besten Bilder des 21. Spieltags
1. FC Köln - Hamburger SV 0:1 - Dennis Aogog (l.) zeigt eine schöne Flugeinlage, die aber nicht belohnt wird, da Michael Rensing auf dem Posten ist
© Getty
1/45
1. FC Köln - Hamburger SV 0:1 - Dennis Aogog (l.) zeigt eine schöne Flugeinlage, die aber nicht belohnt wird, da Michael Rensing auf dem Posten ist
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen.html
Der verletzte Lukas Podolski tummelte sich im Rhein-Energie-Stadion unter dem Kölner Anhang
© Getty
2/45
Der verletzte Lukas Podolski tummelte sich im Rhein-Energie-Stadion unter dem Kölner Anhang
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=2.html
Paolo Guerrero (m.) schießt das spielentscheidende 1:0 - nur wenige Minuten vor dem Abpfiff
© Getty
3/45
Paolo Guerrero (m.) schießt das spielentscheidende 1:0 - nur wenige Minuten vor dem Abpfiff
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=3.html
Mato Jajalo (r.) schafft es irgendwie, vor David Jarolim an den Ball zu kommen und die Situation zu entschärfen
© Getty
4/45
Mato Jajalo (r.) schafft es irgendwie, vor David Jarolim an den Ball zu kommen und die Situation zu entschärfen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=4.html
Novakovic (l.) scheinen Schmerzen am rechten Ohr zu plagen - aber Gojko Kacar kümmert sich liebenswürdig um seinen Gegenspieler
© Getty
5/45
Novakovic (l.) scheinen Schmerzen am rechten Ohr zu plagen - aber Gojko Kacar kümmert sich liebenswürdig um seinen Gegenspieler
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=5.html
FC Augsburg - FC Nürnberg 0:0 - Torsten Oehrl (l.) geht an der Außenlinie durch und lässt den Belgier Timmy Simons stehen
© Getty
6/45
FC Augsburg - FC Nürnberg 0:0 - Torsten Oehrl (l.) geht an der Außenlinie durch und lässt den Belgier Timmy Simons stehen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=6.html
Vor der Begegnung wurde der zum 1. FC Heidenheim abgewanderte Michael Thurk (l.) offiziell von Augsburg-Sportdirektor Andreas Rettig verabschiedet
© Getty
7/45
Vor der Begegnung wurde der zum 1. FC Heidenheim abgewanderte Michael Thurk (l.) offiziell von Augsburg-Sportdirektor Andreas Rettig verabschiedet
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=7.html
Foul von Markus Feulner (stehend), der sich anschließend beim Südkoreaner, Ja-Cheol Koo, dafür entschuldigt
© Getty
8/45
Foul von Markus Feulner (stehend), der sich anschließend beim Südkoreaner, Ja-Cheol Koo, dafür entschuldigt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=8.html
Mike Frantz (r.) gewinnt im Mittelfeld den Zweikampf gegen Torsten Oehrl
© Getty
9/45
Mike Frantz (r.) gewinnt im Mittelfeld den Zweikampf gegen Torsten Oehrl
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=9.html
Augen zu und durch - Luftduell zwischen Sascha Mölders (l.) und Markus Feulner
© Getty
10/45
Augen zu und durch - Luftduell zwischen Sascha Mölders (l.) und Markus Feulner
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=10.html
Bor. Mönchengladbach - FC Schalke 04 3:0 - Marco Reus ließ sich beim 1:0 auch von drei Gegnern nicht stoppen
© Getty
11/45
Bor. Mönchengladbach - FC Schalke 04 3:0 - Marco Reus ließ sich beim 1:0 auch von drei Gegnern nicht stoppen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=11.html
Mike Hanke schlenzt den Ball elegant an Lars Unnerstall vorbei zum 2:0
© Getty
12/45
Mike Hanke schlenzt den Ball elegant an Lars Unnerstall vorbei zum 2:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=12.html
Patrick Herrmann und Christian Fuchs im Luftkampf. Einer der wenigen Zweikämpfe, der an Schalke ging
© Getty
13/45
Patrick Herrmann und Christian Fuchs im Luftkampf. Einer der wenigen Zweikämpfe, der an Schalke ging
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=13.html
Torschützen unter sich: Juan Arango, Mike Hanke und Marco Reus (v.l.n.r.) beraten über den Freistoß, der zum 3:0 führte
© Getty
14/45
Torschützen unter sich: Juan Arango, Mike Hanke und Marco Reus (v.l.n.r.) beraten über den Freistoß, der zum 3:0 führte
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=14.html
Igor de Camargo stieß trotz seiner Schauspieleinlage im Pokal bei den Borussia-Fans auf Gegenliebe
© Getty
15/45
Igor de Camargo stieß trotz seiner Schauspieleinlage im Pokal bei den Borussia-Fans auf Gegenliebe
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=15.html
VfB Stuttgart - Hertha BSC 5:0 - Gefährliches Spiel? Vedad Ibisevic (r.) akrobatisch zum ersten Tor für den VfB
© Getty
16/45
VfB Stuttgart - Hertha BSC 5:0 - Gefährliches Spiel? Vedad Ibisevic (r.) akrobatisch zum ersten Tor für den VfB
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=16.html
Martin Harnik (r.) feiert sein tolles Tor gegen die Hertha mit eingesprungenem Jubler
© Getty
17/45
Martin Harnik (r.) feiert sein tolles Tor gegen die Hertha mit eingesprungenem Jubler
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=17.html
Shinji Okazaki lieferte sich einen harten Zweikampf mit Alfredo Morales
© Getty
18/45
Shinji Okazaki lieferte sich einen harten Zweikampf mit Alfredo Morales
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=18.html
So schön kann Fußball sein. Die Stuttgarter Okazaki, Harnik und Sakai (v.l.n.r.) haben allen Grund zur Freude
© Getty
19/45
So schön kann Fußball sein. Die Stuttgarter Okazaki, Harnik und Sakai (v.l.n.r.) haben allen Grund zur Freude
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=19.html
Auch er konnte das Spiel der Hertha im ersten Einsatz nach seiner Rot-Sperre nicht retten: Berlins Raffael (l.)
© Getty
20/45
Auch er konnte das Spiel der Hertha im ersten Einsatz nach seiner Rot-Sperre nicht retten: Berlins Raffael (l.)
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=20.html
Bayern München - Kaiserslautern 2:0 - Mario Gomez (2.v.r.) lässt sich nach seinem Tor von den Kollegen feiern
© spox
21/45
Bayern München - Kaiserslautern 2:0 - Mario Gomez (2.v.r.) lässt sich nach seinem Tor von den Kollegen feiern
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=21.html
Holger Badstuber (l.) gewinnt ein Kopfballduell gegen Ex-Teamkollegen Sandro Wagner (r.)
© Getty
22/45
Holger Badstuber (l.) gewinnt ein Kopfballduell gegen Ex-Teamkollegen Sandro Wagner (r.)
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=22.html
Die Hände zum Himmel: Thomas Müller (M.) jubelt nach einem seltenen Kopfballtor
© spox
23/45
Die Hände zum Himmel: Thomas Müller (M.) jubelt nach einem seltenen Kopfballtor
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=23.html
Bei minus 15 Grad im Stadion versuchten die Fans alles, um sich gegen die Kälte zu wehren
© Getty
24/45
Bei minus 15 Grad im Stadion versuchten die Fans alles, um sich gegen die Kälte zu wehren
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=24.html
Thomas Müller (M.) wird beim Torjubel von Holger Badstuber (r.) und Jerome Boateng (l.) unterstützt
© Getty
25/45
Thomas Müller (M.) wird beim Torjubel von Holger Badstuber (r.) und Jerome Boateng (l.) unterstützt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=25.html
Werder Bremen - 1899 Hoffenheim 1:1 - Jannik Vestergaard feiert seinen Treffer zum 0:1 für die Gäste
© Getty
26/45
Werder Bremen - 1899 Hoffenheim 1:1 - Jannik Vestergaard feiert seinen Treffer zum 0:1 für die Gäste
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=26.html
Letzter Einsatz mit Sebastian Rudy (l.) und Markus Rosenberg (r.)
© spox
27/45
Letzter Einsatz mit Sebastian Rudy (l.) und Markus Rosenberg (r.)
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=27.html
Marko Arnautovic (r.) bewies gute Körperbeherrschung im Zweikampf mit Boris Vukcevic (l.)
© spox
28/45
Marko Arnautovic (r.) bewies gute Körperbeherrschung im Zweikampf mit Boris Vukcevic (l.)
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=28.html
Markus Babbel (2.v.l.) stand bei seinem Debüt als Trainer der TSG Hoffenheim ganz kurz vor einem optimalen Einstand
© Getty
29/45
Markus Babbel (2.v.l.) stand bei seinem Debüt als Trainer der TSG Hoffenheim ganz kurz vor einem optimalen Einstand
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=29.html
Auch zwischen den ehemaligen Nationalspielern Tobias Weis (l.) und Clemens Fritz ging es ordentlich zur Sache
© Getty
30/45
Auch zwischen den ehemaligen Nationalspielern Tobias Weis (l.) und Clemens Fritz ging es ordentlich zur Sache
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=30.html
Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen 1:0 - Marcel Schmelzer (M.) umkurvt gekonnt Bastian Reinartz (l.)
© spox
31/45
Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen 1:0 - Marcel Schmelzer (M.) umkurvt gekonnt Bastian Reinartz (l.)
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=31.html
Shinji Kagawa (M.) wird von Bastian Reinartz (l.) und Manuel Friedrich (r.) in die Zange genommen
© Getty
32/45
Shinji Kagawa (M.) wird von Bastian Reinartz (l.) und Manuel Friedrich (r.) in die Zange genommen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=32.html
Torschütze Shinji Kagawa bejubelt seinen Treffer zum 1:0 für die Borussia
© spox
33/45
Torschütze Shinji Kagawa bejubelt seinen Treffer zum 1:0 für die Borussia
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=33.html
Nicht immer schön anzusehen, aber in jedem Fall erfolgreich - Borussia Dortmund und Sven Bender (r.)
© Getty
34/45
Nicht immer schön anzusehen, aber in jedem Fall erfolgreich - Borussia Dortmund und Sven Bender (r.)
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=34.html
Roman Weidenfeller (l.) riskierte Kopf und Kragen, um den Sieg der Dortmunder festzuhalten
© Getty
35/45
Roman Weidenfeller (l.) riskierte Kopf und Kragen, um den Sieg der Dortmunder festzuhalten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=35.html
Mainz 05 - Hannover 96 1:1 - Mit Schnuller im Mund dreht Mohamed Zidan nach seinem Führungstreffer ab zum Jubeln
© spox
36/45
Mainz 05 - Hannover 96 1:1 - Mit Schnuller im Mund dreht Mohamed Zidan nach seinem Führungstreffer ab zum Jubeln
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=36.html
Hannoveraner Fans stellten sicher, dass 96 demnächst wieder Post der DFL bekommt...
© Getty
37/45
Hannoveraner Fans stellten sicher, dass 96 demnächst wieder Post der DFL bekommt...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=37.html
Zweikampf mit allen Mitteln: Karim Haggui (l.) versucht alles, um das Duell mit Adam Szalai (r.) zu gewinnen
© Getty
38/45
Zweikampf mit allen Mitteln: Karim Haggui (l.) versucht alles, um das Duell mit Adam Szalai (r.) zu gewinnen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=38.html
Mame Biram Diouf kann es nicht fassen. Er vergab eine große Chance
© Getty
39/45
Mame Biram Diouf kann es nicht fassen. Er vergab eine große Chance
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=39.html
Artistische Ballbehandlung: Mohammed Abdellaoue zeigt seine Technik (r.)
© spox
40/45
Artistische Ballbehandlung: Mohammed Abdellaoue zeigt seine Technik (r.)
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=40.html
VfL Wolfsburg - SC Freiburg 3:2 - Petr Jiracek (r.) schoss das zwischenzeitliche 1:0 für Wolfsburg
© Getty
41/45
VfL Wolfsburg - SC Freiburg 3:2 - Petr Jiracek (r.) schoss das zwischenzeitliche 1:0 für Wolfsburg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=41.html
Marcel Schäfer (v.r.) ist zur Stelle und erzielt das 2:1 im Spiel der Wölfe gegen Freiburg
© Getty
42/45
Marcel Schäfer (v.r.) ist zur Stelle und erzielt das 2:1 im Spiel der Wölfe gegen Freiburg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=42.html
Oliver Sorg (l.) und Mario Mandzukic (r.) gaben eine ansprechende Bewerbung fürs Turmspringen ab
© spox
43/45
Oliver Sorg (l.) und Mario Mandzukic (r.) gaben eine ansprechende Bewerbung fürs Turmspringen ab
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=43.html
Wie genau hier Mario Mandzukic so auf Fallou Diagne gelandet ist, bleibt wohl deren Geheimnis
© Getty
44/45
Wie genau hier Mario Mandzukic so auf Fallou Diagne gelandet ist, bleibt wohl deren Geheimnis
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=44.html
Gestrecktes Bein voraus: Johannes Flum (l.) und Makoto Hasebe (r.) kämpfen um den Ball
© spox
45/45
Gestrecktes Bein voraus: Johannes Flum (l.) und Makoto Hasebe (r.) kämpfen um den Ball
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/21-spieltag/vfl-wolfsburg-sc-freiburg-bayern-muenchen-1-fc-kaiserslautern-werder-bremen-1899-hoffenheim-borussia-dortmund-bayer-leverkusen,seite=45.html
 

Vertrag läuft noch bis 2013

Die Zuneigung der Anhänger, die gewaltige Kulisse von in der Regel 80.000 Zuschauern und auch die sportliche Entwicklung in Dortmund gefallen dem Japaner offensichtlich so sehr, dass er sich eine vorzeitige Verlängerung seines bis 2013 laufenden Vertrages vorstellen kann.

"Ich erlebe hier eine grandiose Zeit und würde mich freuen, wenn es so weiter geht. Ich will bleiben", sagte er. Derzeit nutzt er bei seinen Aussagen noch die Hilfe eines Übersetzers. Aber irgendwann will er nicht nur den zahlreichen japanischen Journalistinnen und Journalisten Rede und Antwort stehen. Er paukt dreimal die Woche Deutsch, ein weiteres Indiz dafür, dass er wohl länger bleiben will.

"Shinji ist ein guter Junge, nicht nur als Fußballer, sondern auch als Typ. Dass er dazu noch kicken kann, finde ich ganz angenehm", sagte Trainer Jürgen Klopp und meinte zu einem möglichen Verbleib: "Es ist ja nicht so, dass es 300 Vereine gibt, die besser sind als Borussia Dortmund. Er weiß, was er hier hat." Vielleicht gibt es ein paar reizvollere Adressen, Interesse aus dem Ausland soll jedenfalls existieren.

Watzke erfreut über Aussagen von Kagawa

In Dortmund läuft nach der Einstellung des Klubrekordes mit 15 Spielen in Folge ohne Niederlage scheinbar alles wie von selbst, auch Wünsche scheinen sich zu erfüllen.

"Ich habe das gehört, ich habe auch mit ihm gesprochen. Wir hören das sehr gerne, und wir möchten das natürlich auch. Und Michael Zorc wird das in der nächsten Zeit weiter forcieren. Ansonsten gibt es wie immer bei Borussia Dortmund keine Wasserstandsmeldungen", sagte BVB-Boss Watzke zu Kagawas Zukunft.

Im neuen Jahr haben bereits Sportdirektor Zorc und Trainer Klopp ihre Verträge bis 2016 vorzeitig verlängert. Neben Kagawa will die Borussia auch mit Superstar Götze und mit dem zurzeit starken Kapitän Sebastian Kehl verlängern.

Shinji Kagawa im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
5. Spieltag
6. Spieltag

Bundesliga, 5. Spieltag

Bundesliga, 6. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

Der deutsche Meister Borussia Dortmund darf auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung mit Mittelfeldstar Shinji Kagawa hoffen.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.