Paul Breitner trotz Bayern-Krise optimistisch

Breitner: "Können alles erreichen"

SID
Samstag, 25.02.2012 | 12:35 Uhr
Bayern-Legende Paul Breitner gibt sich trotz momentaner Krise optimistisch
© Getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Paul Breitner hat Bayern München trotz der momentanen Krise in dieser Saison noch nicht abgeschrieben. "Klar machen wir uns sorgen - aber denen müssen wir uns stellen. Und dann können wir alles erreichen in dieser Saison", sagte der Markenbotschafter des Rekordmeisters der Münchner "tz".

Die aktuellen Probleme könne man allerdings "nur selbst lösen. Nicht Dortmund, nicht Gladbach, nicht Freiburg. Nur wird", führte Breitner fort.

Der ehemalige Bayern-Trainer Udo Lattek hingegen sieht sogar Trainer Jupp Heynckes bei einer möglichen Niederlage im Topspiel am Sonntag (15.30 Uhr) gegen Schalke 04 auf der Kippe.

"Uli Hoeneß hat ihn ja schon mal entlassen. Nächstenliebe und Freundschaft gibt es im Fußball nicht", sagte der 77-Jährige bei Sport 1. Heynckes selbst hatte am Freitag betont, sich über eine Entlassung keine Gedanken zu machen.

Paul Breitner im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung