Donnerstag, 09.02.2012

Talent unterschreibt bis 2015

Niclas Füllkrug erhält Profivertrag bei Werder

An seinem 19. Geburtstag hat Niclas Füllkrug einen Profivertrag beim SV Werder Bremen unterschrieben. Wie der Bundesligist am Donnerstag mitteilte, unterschrieb der Angreifer einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2015.

Niclas Füllkrug gab zum Rückrundenauftakt sein Bundesliga-Debüt für Werder Bremen
© spox
Niclas Füllkrug gab zum Rückrundenauftakt sein Bundesliga-Debüt für Werder Bremen

Füllkrug, der seit der U17 bei Werder spielt und sich in der Wintervorbereitung in den Fokus gespielt hatte, feierte im vergangenen Heimspiel gegen Bayer Leverkusen sein Bundesliga-Debüt.

"Wir freuen uns, einem weiteren talentierten Spieler die Möglichkeit geben zu können, sich bei uns weiterzuentwickeln. Wir sind überzeugt davon, dass Niclas das Potenzial hat, sich bei uns durchzusetzen", sagte Geschäftsführer Klaus Allofs.

Schaaf hält große Stücke auf Füllkrug

Trainer Thomas Schaaf hält ebenfalls große Stücke auf Füllkrug: "Er gehört zu den jungen Spielern, die sich zuletzt hervorgetan haben. Ich freue mich, dass er die Herausforderung annimmt."

Der Kader von Werder Bremen im Überblick

Werder Bremen im Trainingslager in Belek
Mehmet Ekici (l.) und Werder Bremen unterliegen im ersten Test gegen den RSC Anderlecht mit 1:2
© Getty
1/9
Mehmet Ekici (l.) und Werder Bremen unterliegen im ersten Test gegen den RSC Anderlecht mit 1:2
/de/sport/diashows/1201/Fussball/werder-bremen-sturmfront/trainingslager-belek-thomas-schaaf-claudio-pizarro-marko-arnautovic-schauer-strand-sturm.html
Eigentlich ist das Wetter in der Türkei ja immer ein bisschen besser. Aber in diesem Jahr muss sich Thomas Schaaf dick einpacken
© Getty
2/9
Eigentlich ist das Wetter in der Türkei ja immer ein bisschen besser. Aber in diesem Jahr muss sich Thomas Schaaf dick einpacken
/de/sport/diashows/1201/Fussball/werder-bremen-sturmfront/trainingslager-belek-thomas-schaaf-claudio-pizarro-marko-arnautovic-schauer-strand-sturm,seite=2.html
Werder flog ins Trainingslager nach Belek, um dem schlechten Wetter zu entkommen...
© Getty
3/9
Werder flog ins Trainingslager nach Belek, um dem schlechten Wetter zu entkommen...
/de/sport/diashows/1201/Fussball/werder-bremen-sturmfront/trainingslager-belek-thomas-schaaf-claudio-pizarro-marko-arnautovic-schauer-strand-sturm,seite=3.html
So richtig ging der Plan nicht auf. Stattdessen kamen stürmische Zeiten auf Werder zu
© Getty
4/9
So richtig ging der Plan nicht auf. Stattdessen kamen stürmische Zeiten auf Werder zu
/de/sport/diashows/1201/Fussball/werder-bremen-sturmfront/trainingslager-belek-thomas-schaaf-claudio-pizarro-marko-arnautovic-schauer-strand-sturm,seite=4.html
Dann schüttete es auch noch in Strömen. Thomas Schaaf war begrenzt begeistert
© Getty
5/9
Dann schüttete es auch noch in Strömen. Thomas Schaaf war begrenzt begeistert
/de/sport/diashows/1201/Fussball/werder-bremen-sturmfront/trainingslager-belek-thomas-schaaf-claudio-pizarro-marko-arnautovic-schauer-strand-sturm,seite=5.html
Marko Arnautovic (M.) machte da während des Schauers schon eine bessere Figur
© Getty
6/9
Marko Arnautovic (M.) machte da während des Schauers schon eine bessere Figur
/de/sport/diashows/1201/Fussball/werder-bremen-sturmfront/trainingslager-belek-thomas-schaaf-claudio-pizarro-marko-arnautovic-schauer-strand-sturm,seite=6.html
Wie die begossenen Pudel: Nach dem Training hieß es auslaufen und abtrocknen
© Getty
7/9
Wie die begossenen Pudel: Nach dem Training hieß es auslaufen und abtrocknen
/de/sport/diashows/1201/Fussball/werder-bremen-sturmfront/trainingslager-belek-thomas-schaaf-claudio-pizarro-marko-arnautovic-schauer-strand-sturm,seite=7.html
Zurück im Trockenen nahm sich Marko Arnautovic Zeit für den Pressetalk
© Getty
8/9
Zurück im Trockenen nahm sich Marko Arnautovic Zeit für den Pressetalk
/de/sport/diashows/1201/Fussball/werder-bremen-sturmfront/trainingslager-belek-thomas-schaaf-claudio-pizarro-marko-arnautovic-schauer-strand-sturm,seite=8.html
Auch Claudio Pizarro sprach mit den Medien. Er weiß noch nicht, ob er bei Werder bleibt
© Getty
9/9
Auch Claudio Pizarro sprach mit den Medien. Er weiß noch nicht, ob er bei Werder bleibt
/de/sport/diashows/1201/Fussball/werder-bremen-sturmfront/trainingslager-belek-thomas-schaaf-claudio-pizarro-marko-arnautovic-schauer-strand-sturm,seite=9.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Markus Gisdol steht wohl in Kontakt mit dem HSV und Werder

Medien: HSV und Werder buhlen um Gisdol

Eichin zur Werder-Krise: "Es war vorhersehbar"

Eichin: Werder-Krise? "War vorhersehbar"

Fin Bartels hat Adduktoren

Werder: Bartels hat Adduktorenprobleme


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.