Alte Muskelverletzung wieder aufgebrochen

Novakovic droht in Hoffenheim auszufallen

SID
Samstag, 25.02.2012 | 19:26 Uhr
Milivoje Novakovic verletzte sich im Spiel gegen Leverkusen. Ein Ausfall im nächsten Spiel droht
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Die Personalsituation beim 1. FC Köln spitzt sich weiter zu. Bei Stürmer Milivoje Novakovic brach bei der 0:2-Niederlage am Samstag im Derby gegen Bayer Leverkusen eine alte Muskelverletzung wieder auf. Der Einsatz des Slowenen am kommenden Spieltag bei 1899 Hoffenheim ist somit fraglich.

Novakovic, der zu Beginn der Rückrunde nach mehr als drei Monaten Verletzungspause sein Comeback gefeiert hatte, musste in der Halbzeit ausgewechselt werden.

Nach der sechsten Niederlage in den letzten sieben Spielen wird es "in den nächsten Wochen nicht leichter", sagte Trainer Stale Solbakken, der in Hoffenheim auch auf den gesperrten Sascha Riether (5. Gelbe Karte) verzichten muss. Gegen Bayer hatten bereits Kapitän Pedro Geromel, Henrique Sereno, Ammar Jemal, Kevin Pezzoni, Adil Chihi und Petit gefehlt.

Milivoje Novakovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung