Gegen Leverkusen doch noch nicht fit?

Einsatz von Lukas Podolski fraglich

SID
Freitag, 24.02.2012 | 14:21 Uhr
Ob Lukas Podolski gegen Leverkusen wieder spielen kann, entscheidet sich erst kurzfristig
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
Serie A
Sa21:00
Palmeiras -
Gremio
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Der Einsatz von Lukas Podolski im rheinischen Derby des 1. FC Köln gegen Bayer Leverkusen am Samstag (ab 15.15 Uhr im LIVE-TICKER) ist weiter offen. "Es gibt zwei, drei Pläne. Wir müssen Lukas' Entwicklung abwarten. Ob er spielt, entscheidet sich erst am Samstag", sagte FC-Trainer Stale Solbakken auf einer Pressekonferenz am Freitag.

Podolski war am Donnerstag zurück ins Mannschaftstraining gekehrt und hatte auch am Freitag die letzte Einheit vor dem Spiel absolviert. Beim Nationalstürmer war am 28. Januar im Spiel gegen Schalke 04 (1:4) die alte Bänderverletzung im linken Fuß wieder aufgebrochen.

Im Spiel gegen Bayer sieht Solbakken seine Mannschaft in der Außenseiterrolle. "Bayer hat eine hohe Qualität auf allen Positionen. Sie sind der haushohe Favorit", sagte der Norweger.

Trotzdem habe seine Mannschaft im Hinspiel (4:1) bewiesen, dass sie Bayer an einem guten Tag schlagen könne. Das sei gut für den Kopf.

Lukas Podolski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung