FC Malaga auf Stürmersuche beim BVB?

Medien: 13 Millionen für Lucas Barrios

Von SPOX
Montag, 20.02.2012 | 10:10 Uhr
Lucas Barrios verbrachte in letzter Zeit mehr Minuten auf der Bank als ihm lieb ist
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Der Dortmunder Lucas Barrios ist offenbar weiterhin heiß begehrt. Nachdem in der Winterpause ein Wechsel nach England nur knapp scheiterte, ist nun angeblich ein spanisches Team bereit, viel Geld für den Stürmer auszugeben.

Lucas Barrios stand am Samstag zum ersten Mal seit Ende November des vergangenen Jahres wieder in der Startelf von Borussia Dortmund, wo er den verletzten Shinji Kagawa ersetzte. Allerdings konnte der Top-Torjäger der vergangenen beiden Jahre auch gegen Berlin nicht überzeugen.

Dem Interesse anderer Vereine tut das allerdings keinen Abbruch. Schon im Winter waren einige Klubs am BVB-Angreifer interessiert, ein Wechsel nach England scheiterte erst in letzter Minute.

Nun soll ein spanischer Klub seine Fühler nach Barrios ausgestreckt haben. Wie die "Bild" berichtet, ist der FC Malaga bereit, 13 Millionen für den Mann aus Paraguay zu bezahlen.

Ersatz für van Nistelrooy

"Barrios gefällt uns sehr. Er hat in letzter Zeit wenig gespielt. Aber die Tatsache, dass wir ihn weiter beobachten, zeigt, dass wir viel von ihm halten", wird der Sportdirektor des FC Malaga, Antonio Fernandez, zitiert.

Bei den Spaniern soll Barrios angeblich Ruud van Nistelrooy ersetzen. Der Vertrag des Niederländers läuft zum Ende der Saison aus.

Zudem würde er beim FC Malaga auf die ehemaligen Bundesligaspieler Martin Demichelis und Joris Mathijsen treffen.

Lucas Barrios im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung