Fussball

Liga-Sponsoren stellen sich hinter "Sportschau"

SID
Mittwoch, 08.02.2012 | 19:23 Uhr
Die Fans bekommen hinsichtlich der Erhaltung der "Sportschau" Unterstützung von den Sponsoren
© Getty

Die Sponsoren der Bundesliga befürworten auch künftig eine Highlight-Berichterstattung am frühen Samstagabend im Free-TV und unterstützen damit indirekt die "Sportschau".

Die Spielübertragungen sollten von vielen Fans gesehen werden können, sagte Volker Greiner, Vize-Präsident Nord- und Mitteleuropa der Fluggesellschaft Emirates, dem am Donnerstag erscheinenden Wochenmagazin "W&V".

Am Donnerstag endet die Einschreibefrist für das Bieterverfahren für die Vergabe der Inlands-Medienrechte für die Spielzeiten ab 2013/14. Die "ARD" muss sich dabei zahlreicher Konkurrenten erwehren.

Die Bundesliga in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung