Nach Beschwerden im linken Fußgelenk

Holtby zurück im Mannschaftstraining

SID
Dienstag, 21.02.2012 | 15:39 Uhr
Lewis Holtby wechselte 2009 von Alemannia Aachen zum FC Schalke 04
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

U-21-Nationalspieler Lewis Holtby ist beim FC Schalke 04 ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Der 21-Jährige hatte in den vergangenen Wochen wegen anhaltender Beschwerden im linken Sprunggelenk pausiert.

Unklar ist noch, ob Holtby bereits in den nächsten Pflichtspielen gegen Viktoria Pilsen und bei Bayern München zur Verfügung steht. "Es war ein gutes Gefühl, wieder mit der Mannschaft zu trainieren", sagt Holtby.

Lewis Holtby im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung