Fussball

Pezzoni zurück im Mannschaftstraining

SID
Kevin Pezzoni schnürt sicht seit 2008 die Schuhe für den 1. FC Köln
© Getty

Kevin Pezzoni ist nach seinem Nasenbeinbruch ins Mannschaftstraining des 1. FC Köln zurückgekehrt. Der 22-Jährige absolvierte am Dienstag die Lauf- und Bewegungseinheit mit dem FC-Team.

Ab Mittwoch erhält er eine Spezialmaske. Pezzoni hatte den Nasenbeinbruch nach einem tätlichen Übergriff während des Karnevals in Köln erlitten.

Unterdessen befinden sich Christopher Buchtmann (Schambeinentzündung), Adil Chihi (Kreuzbandriss) und Petit (Faserriss) nach ihren Verletzungen im Aufbautraining.

Kevin Pezzoni im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung