Mittwoch, 01.02.2012

BVB-Profi spricht sich für kontrolliertes Abbrennen aus

Großkreutz für Pyrotechnik einmal im Monat

Mittelfeldspieler Kevin Großkreutz von Borussia Dortmund hat sich für ein kontrolliertes Abbrennen von Pyrotechnik im Stadion ausgesprochen. "Mein Vorschlag: Lasst Bengalos doch einmal im Monat zu - ganz offiziell, in Absprache mit dem Verein", sagte der 23-Jährige in einem Interview mit der "Sport-Bild".

Kevin Großkreutz feiert gern mit den eigenen Fans
© Getty
Kevin Großkreutz feiert gern mit den eigenen Fans

Das Abbrennen könne man laut Großkreutz "auf einer abgesperrten Fläche in der Kurve oder im Innenraum" durchführen.

In der Diskussion um das Abbrennen von Feuerwerk im Stadion mit der Fan-Initiative Pyrotechnik bleibt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hart. Auf dem Fan-Kongress in Berlin Mitte Januar war noch einmal deutlich gemacht worden, dass auch kein kontrolliertes Abbrennen von Pyrotechnik zugelassen werde.

"Es darf nicht sein, dass Bengalos auf den Platz fliegen"

Eine Gesprächsgrundlage zwischen Verband und Initiative war unter anderem auch vor dem Hintergrund der jüngsten Auswüchse zum Beispiel im Pokal zwischen Dortmund und Dynamo Dresden oder Eintracht Frankfurt und 1. FC Kaiserslautern zerstört worden.

"Es darf nicht sein, dass Bengalos und Böller auf den Platz fliegen. Ich denke, dass da zusätzlich Brisanz reinkommt, weil man sie so krass verbietet. Viele Fans überziehen aus Trotz extra und werfen sie auf den Platz", sagte Großkreutz.

Der Nationalspieler war vor seiner Profikarriere großer Fan der Borussia und verfolgte die Heimspiele von der Südtribüne aus. Auch heute pflegt Großkreutz regen Kontakt zu den BVB-Anhängern.

Kevin Großkreutz im Steckbrief

Die Top-Torjäger der Bundesliga 2011/2012
Rang 1: Klaas-Jan Huntelaar vom FC Schalke 04 (29 Tore)
© Getty
1/6
Rang 1: Klaas-Jan Huntelaar vom FC Schalke 04 (29 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue.html
Rang 2: Mario Gomez vom FC Bayern München (26 Tore)
© Getty
2/6
Rang 2: Mario Gomez vom FC Bayern München (26 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=2.html
Rang 3: Robert Lewandowski von Borussia Dortmund (22 Tore)
© Getty
3/6
Rang 3: Robert Lewandowski von Borussia Dortmund (22 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=3.html
Rang 4: Lukas Podolski vom 1. FC Köln (18 Tore) muss sich den vierten Rang allerdings teilen, mit...
© Getty
4/6
Rang 4: Lukas Podolski vom 1. FC Köln (18 Tore) muss sich den vierten Rang allerdings teilen, mit...
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=4.html
... Marco Reus von Borussia Mönchengladbach (18 Tore) und...
© Getty
5/6
... Marco Reus von Borussia Mönchengladbach (18 Tore) und...
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=5.html
Claudio Pizarro von Werder Bremen (18 Tore)
© Getty
6/6
Claudio Pizarro von Werder Bremen (18 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=6.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Zwischen den Fans von Schalke 04 und Borussia Dortmund herrscht eine gesunde Rivalität

Vor Revierderby: Massenschlägerei verhindert

Im Sommer läuft Heinz Lindners Vertrag bei Eintracht Frankfurt aus

Zahlreiche Interessenten für Eintracht-Goalie Heinz Lindner

Raphael Varane ist bei Real Madrid gesetzt

Ancelotti-Abschied hat Varanes Entwicklung beschleunigt


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.