Dienstag, 14.02.2012

Wegen Undiszipliniertheit im Training

Slomka streicht Lala aus Hannovers Kader

Hannover 96 hat Altin Lala bis zum kommenden Montag vom Mannschaftstraining ausgeschlossen.

Altin Lala gehört in den Heimspielen gegen Brügge und Stuttgart nicht zum Kader
© spox
Altin Lala gehört in den Heimspielen gegen Brügge und Stuttgart nicht zum Kader

Hannover 96 hat Altin Lala bis zum kommenden Montag vom Mannschaftstraining ausgeschlossen.

Der Albaner gehört damit auch nicht zum Kader von Trainer Mirko Slomka für die beiden Heimspiele am Donnerstag in der Europa League gegen den FC Brügge und am Sonntag in der Bundesliga gegen den VfB Stuttgart.

Altin Lala soll Co-Trainer Norbert Düwel beschimpft haben

Wie der Verein am Dienstag auf seiner Homepage mitteilte, habe Trainer Slomka damit "auf eine Undiszipliniertheit des Albaners im Training am Vortag reagiert".

Lala soll Co-Trainer Norbert Düwel beschimpft haben. Der Spieler habe sich inzwischen aber "vor dem Trainerstab und der Mannschaft entschuldigt".

Er muss nun allein trainieren.

Hannover 96 im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.