Fussball

Hamburger SV verliert Testspiel

SID
Gojko Kacar erzielte im Testspiel gegen den FC Kopenhagen den ersten Treffer der Hanseaten
© Getty

Trotz zweimaliger Führung hat Bundesligist Hamburger SV ein kurzfristig angesetztes Testspiel gegen den dänischen Meister FC Kopenhagen am Montag mit 2:3 (1:1) verloren.

Gojko Kacar (30.) und Muhamed Besic (64.) erzielten die Tore für den HSV, bei dem vornehmlich Spieler aus der zweiten Reihe zum Einsatz kamen.

Der Kader des Hamburger SV im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung