Fussball

Erneut Knie-OP bei Bayerns Breno

SID
Wie lange Breno nach der neuerlichen OP ausfallen wird, steht noch nicht fest.
© Getty

Erneuter Rückschlag für Bayern Münchens Innenverteidiger Breno: Der brasilianische Abwehrspieler musste sein rechtes Knie einem weiteren arthroskopischen Eingriff in Augsburg unterziehen.

Dies berichtete die Online-Ausgabe der "Sport-Bild" am Donnerstag. Die Operation war nötig geworden, nachdem das Knie im Training erneut angeschwollen war.

Bereits in der Woche davor hatte Breno wegen Schmerzen im Knie kürzertreten müssen und deshalb auch das Bundesliga-Auswärtsspiel beim HSV (1:1) verpasst. Seit einer Operation am Meniskus im Mai 2011 hat der 22-Jährige immer wieder Probleme mit dem rechten Knie.

Breno im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung