Dienstag, 28.02.2012

Achillessehnenriss im Training

Kouemaha fällt bis zu sechs Monate aus

Bundesligist 1. FC Kaiserslautern muss im Abstiegskampf auf Stürmer Dorge Kouemaha verzichten.

Dorge Kouemaha wird nach einem Riss der Achillessehne bis zu sechs Monate ausfallen
© Getty
Dorge Kouemaha wird nach einem Riss der Achillessehne bis zu sechs Monate ausfallen

Der Kameruner zog sich im Training am Dienstag ohne Fremdeinwirkung einen Riss der linken Achillessehne zu und wird nach seiner Operation am Mittwoch für bis zu sechs Monate ausfallen.

Kouemaha war zu Saisonbeginn auf Leihbasis vom FC Brügge in die Pfalz gewechselt und schoss in 17 Einsätzen für Lautern zwei Tore. Der 28-Jährige absolvierte außerdem bislang fünf Spiele für die kamerunische Nationalmannschaft.

Dorge Kouemaha im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Mathew Leckie war gegen Frankfurt den Feldes verwiesen

Ingolstadt legt Einspruch gegen Leckie-Sperre ein

Hermann Gerland soll angeblich bald den Nachwuchsbereich der Bayern leiten

Gerland soll angblich Bayerns Nachwuchs-Chef werden

Lothar Matthäus kritisierte Mario Götze

Matthäus nimmt Götze in die Pflicht: "Er muss sich ändern"


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.