Nach Oberschenkelproblemen

Herthas Lell wieder im Mannschaftstraining

SID
Mittwoch, 29.02.2012 | 17:28 Uhr
Christian Lell wechselte 2010 vom FC Bayern München zu Hertha BSC
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Außenverteidiger Christian Lell kehrt nach überstandener Muskelverletzung wieder ins Mannschaftstraining von Hertha BSC zurück. Lell hatte Oberschenkelprobleme.

Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, hat Lell von Teamarzt Uli Schleicher grünes Licht bekommen.

Ob der 27-Jährige allerdings schon am kommenden Samstag (15.30 Uhr) im Heimspiel gegen Werder Bremen dabei sein wird, ist noch offen. "Wir müssen jetzt abwarten, wie der Muskel reagiert", sagte Co-Trainer Rene Tretschok, "dann sehen wir weiter."

Christian Lell im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung