Fussball

Borussia Dortmund verlängert mit Hauptsponsor

SID
Mindestens bis 2016 prangert das Evonic-Logo auf der Brust des BVB
© Getty

Bundesligist Borussia Dortmund und sein Hauptsponsor Evonik haben sich auf eine Verlängerung des bis Mitte 2013 laufenden Vertrages bis zum 30. Juni 2016 geeinigt.

Dies teilte der Verein amSonntagabend mit. "Wir sind sehr glücklich, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Evonik fortsetzen zu können, die von beiden Seiten mit Herzblut und Leidenschaft gelebt wird", sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Der BVB im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung