1:0 gegen die SpVgg Unterhaching

Nürnberg siegt mit Balitsch und Pinola

SID
Dienstag, 07.02.2012 | 18:26 Uhr
Nach langer Leidenszeit war er gegen Unterhaching wieder mit dabei: Javier Pinola
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Bundesligist 1. FC Nürnberg hat am Dienstag ein Testspiel gegen die SpVgg Unterhaching mit 1:0 (0:0) gewonnen. Das entscheidende Tor schoss Robert Mak in der 88. Minute gegen den Drittligisten.

In dem Heimspiel kamen für Nürnberg unter anderem die Rekonvaleszenten Timm Klose, Hanno Balitsch und Javier Pinola zum Einsatz.

Die Partie wurde aufgrund der Rutschgefahr auf den vereisten Tribünen unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen.

Javier Pinola im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung