Live-Diskussion: Bundesliga

User-Talk zum LIVE-TICKER

SID
Sonntag, 05.02.2012 | 11:54 Uhr
Ein hart umkämpftes Hinspiel zwischen Kaiserslautern und Köln endete 1:1
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Am Sonntag um 17.30 Uhr empfängt der 1. FC Kaiserslautern den 1. FC Köln im Kampf und den Klassenerhalt zum Abschluss des 20. Spieltags. Hier könnt Ihr diskutieren, während Ihr den LIVE-TICKERverfolgt.

Der FC reist nach einer mal wieder turbulenten Woche - Podolski-Verletzung und Chong-Tese-Transfer sind hier die Stichworte - auf den Betzenberg zum Angstgegner. Gegen den FCK warten die Kölner seit 23 Jahren auf einen Dreier.

Kein Wunder daher, dass Trainer Stale Solbakken von einem "engen Spiel" ausgeht, das Neuzugang Tese wohl vorerst nur von der Bank aus verfolgen wird. Bei den Lauterern, die mit einem Sieg am FC vorbeiziehen können, steht dagegen ein Neuer in der Startelf.

Ariel Borysiuk dürfte als defensiver Mittelfeldspieler zusammen mit Christian Tiffert die Doppelsechs bilden. Gute Chancen auf einen Einsatz von Beginn an hat zudem Stürmer Itay Shechter, der nach Rotsperre wieder mitmischen darf.

Und so funktioniert's: Ab sofort könnt Ihr hier zusammen mit anderen mySPOX-Usern über Aufstellung, Fouls und Tore diskutieren.

Alle Funktionen: Smilies einfügen, Verstöße melden, User ignorieren, Kommentare sortieren - wie's geht, erfahrt Ihr in dermySPOX-Hilfe .

Die Tabelle, alle Ergebnisse: Die Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung