Mittwoch, 22.02.2012

Cacau im Interview

"Ich will meine EM-Chance wahren"

Nationalspieler Cacau vom VfB Stuttgart äußert sich in einem Exklusiv-Interview mit "Goal.com" zur Lage seiner Mannschaft, aber auch zu seiner persönlichen Situation in der Nationalmannschaft.

Cacau will zur EM und stellt sich für die Mannschaft in Stuttgart zur Not auch hinten an
© Getty
Cacau will zur EM und stellt sich für die Mannschaft in Stuttgart zur Not auch hinten an
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Er habe bislang noch nicht wieder mit Joachim Löw gesprochen und wolle nach seiner Nominierung für das Länderspiel gegen Frankreich dies nachholen. Jedoch macht er aber mit Blick auf die EM deutlich: "Ich werde weiterhin alles dafür tun, um meine Chance weiter zu wahren."

Obwohl er sich der schwierigen Situation bewusst ist, dass die Plätze im Angriff hart umkämpft sind. Schließlich gibt es nur den einen freien Platz hinter Miroslav Klose und Mario Gomez. Den zu bekommen, "ist keine Selbstverständlichkeit bei der Qualität, die momentan in Deutschland vorhanden ist", weiß Cacau.

Vor Freiburg-Spiel: "Müssen dieses Derby gewinnen"

Für das kommende Wochenende und das Spiel gegen den SC Freiburg gab der Ex-Kapitän eine klare Marschroute vor: "Das sind die Mannschaften, die wir vor allem zu Hause schlagen müssen. Egal wie, wir müssen dieses Derby gewinnen."

Seine persönliche Rolle stellt er dabei in den Hintergrund. Es sei "nicht wichtig, was mit mir passiert, sondern was die beste Entscheidung für die Mannschaft ist".

Zum kompletten Interview mit Cacau bei goal.com

Cacau - Der Stuttgarter Sympathieträger
Cacaus Bundesliga-Karriere begann 2001 beim 1. FC Nürnberg, wo er mit 20 Jahren in der 1. Liga gegen Hansa Rostock debütierte
© Getty
1/16
Cacaus Bundesliga-Karriere begann 2001 beim 1. FC Nürnberg, wo er mit 20 Jahren in der 1. Liga gegen Hansa Rostock debütierte
/de/sport/diashows/cacau-karriere-in-bildern/cacau-1-fc-nuernberg-vfb-stuttgart-nationalmannschaft-deutschland-wm-2010.html
Sein erstes Bundesligator erzielte er am 8. Dezember 2001 bei der 2:4-Niederlage gegen Bayer Leverkusen. Schon damals bekannte sich Cacau offen um Christentum
© Imago
2/16
Sein erstes Bundesligator erzielte er am 8. Dezember 2001 bei der 2:4-Niederlage gegen Bayer Leverkusen. Schon damals bekannte sich Cacau offen um Christentum
/de/sport/diashows/cacau-karriere-in-bildern/cacau-1-fc-nuernberg-vfb-stuttgart-nationalmannschaft-deutschland-wm-2010,seite=2.html
Im Sommer 2003 wechselte Cacau ablösefrei zum VfB Stuttgart
© Getty
3/16
Im Sommer 2003 wechselte Cacau ablösefrei zum VfB Stuttgart
/de/sport/diashows/cacau-karriere-in-bildern/cacau-1-fc-nuernberg-vfb-stuttgart-nationalmannschaft-deutschland-wm-2010,seite=3.html
Beim VfB Stuttgart machte er sich mit seinem charakteristischen Torjubel schnell einen Namen
© Getty
4/16
Beim VfB Stuttgart machte er sich mit seinem charakteristischen Torjubel schnell einen Namen
/de/sport/diashows/cacau-karriere-in-bildern/cacau-1-fc-nuernberg-vfb-stuttgart-nationalmannschaft-deutschland-wm-2010,seite=4.html
Im April 2007 traf Cacau binnen zwei Minuten doppelt gegen den FC Bayern und sicherte den Stuttgartern damit einen 2:0-Sieg
© Getty
5/16
Im April 2007 traf Cacau binnen zwei Minuten doppelt gegen den FC Bayern und sicherte den Stuttgartern damit einen 2:0-Sieg
/de/sport/diashows/cacau-karriere-in-bildern/cacau-1-fc-nuernberg-vfb-stuttgart-nationalmannschaft-deutschland-wm-2010,seite=5.html
Die Saison 2006/2007 war mit 13 Toren zusammen mit 2009/2010 Cacaus erfolgreichste Spielzeit
© Getty
6/16
Die Saison 2006/2007 war mit 13 Toren zusammen mit 2009/2010 Cacaus erfolgreichste Spielzeit
/de/sport/diashows/cacau-karriere-in-bildern/cacau-1-fc-nuernberg-vfb-stuttgart-nationalmannschaft-deutschland-wm-2010,seite=6.html
Mit dem Meistertitel krönte Cacau die Saison. Es blieb bis heute sein einziger Titelgewinn
© Getty
7/16
Mit dem Meistertitel krönte Cacau die Saison. Es blieb bis heute sein einziger Titelgewinn
/de/sport/diashows/cacau-karriere-in-bildern/cacau-1-fc-nuernberg-vfb-stuttgart-nationalmannschaft-deutschland-wm-2010,seite=7.html
Im DFB-Pokal-Finale 2007 sah Cacau gegen seinen Ex-Klub die Rote Karte. Die Nürnberger gewannen am Ende 3:2 nach Verlängerung
© Getty
8/16
Im DFB-Pokal-Finale 2007 sah Cacau gegen seinen Ex-Klub die Rote Karte. Die Nürnberger gewannen am Ende 3:2 nach Verlängerung
/de/sport/diashows/cacau-karriere-in-bildern/cacau-1-fc-nuernberg-vfb-stuttgart-nationalmannschaft-deutschland-wm-2010,seite=8.html
Zusammen mit Mario Gomez bildete Cacau das gefährlichste Sturmduo der Liga
© Getty
9/16
Zusammen mit Mario Gomez bildete Cacau das gefährlichste Sturmduo der Liga
/de/sport/diashows/cacau-karriere-in-bildern/cacau-1-fc-nuernberg-vfb-stuttgart-nationalmannschaft-deutschland-wm-2010,seite=9.html
Am 29. Mai 2009 feierte der inzwischen eingebürgerte Cacau in Shanghai sein Nationalelf-Debüt beim 1:1 in China
© Getty
10/16
Am 29. Mai 2009 feierte der inzwischen eingebürgerte Cacau in Shanghai sein Nationalelf-Debüt beim 1:1 in China
/de/sport/diashows/cacau-karriere-in-bildern/cacau-1-fc-nuernberg-vfb-stuttgart-nationalmannschaft-deutschland-wm-2010,seite=10.html
Im Achtelfinale der Champions League 2009/2010 waren die Stuttgarter gegen Lionel Messis FC Barcelona chancenlos
© Getty
11/16
Im Achtelfinale der Champions League 2009/2010 waren die Stuttgarter gegen Lionel Messis FC Barcelona chancenlos
/de/sport/diashows/cacau-karriere-in-bildern/cacau-1-fc-nuernberg-vfb-stuttgart-nationalmannschaft-deutschland-wm-2010,seite=11.html
Als Sympathieträger ist Cacau auch bei anderen Sportveranstaltungen gern gesehener Gast
© Getty
12/16
Als Sympathieträger ist Cacau auch bei anderen Sportveranstaltungen gern gesehener Gast
/de/sport/diashows/cacau-karriere-in-bildern/cacau-1-fc-nuernberg-vfb-stuttgart-nationalmannschaft-deutschland-wm-2010,seite=12.html
Für die WM 2010 wurde Cacau von Joachim Löw in den deutschen Kader nominiert
© Getty
13/16
Für die WM 2010 wurde Cacau von Joachim Löw in den deutschen Kader nominiert
/de/sport/diashows/cacau-karriere-in-bildern/cacau-1-fc-nuernberg-vfb-stuttgart-nationalmannschaft-deutschland-wm-2010,seite=13.html
Im ersten WM-Gruppenspiel gegen die Australier erzielte Cacau den 4:0-Endstand und markierte damit sein einziges WM-Tor
© Getty
14/16
Im ersten WM-Gruppenspiel gegen die Australier erzielte Cacau den 4:0-Endstand und markierte damit sein einziges WM-Tor
/de/sport/diashows/cacau-karriere-in-bildern/cacau-1-fc-nuernberg-vfb-stuttgart-nationalmannschaft-deutschland-wm-2010,seite=14.html
Zwar reichte es am Ende nicht zum WM-Titel, aber immerhin konnte Cacau in Südafrika einen Löwen streicheln
© Getty
15/16
Zwar reichte es am Ende nicht zum WM-Titel, aber immerhin konnte Cacau in Südafrika einen Löwen streicheln
/de/sport/diashows/cacau-karriere-in-bildern/cacau-1-fc-nuernberg-vfb-stuttgart-nationalmannschaft-deutschland-wm-2010,seite=15.html
Von Kanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Christian Wulff erhielt Cacau das Silberne Lorbeerblatt
© Getty
16/16
Von Kanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Christian Wulff erhielt Cacau das Silberne Lorbeerblatt
/de/sport/diashows/cacau-karriere-in-bildern/cacau-1-fc-nuernberg-vfb-stuttgart-nationalmannschaft-deutschland-wm-2010,seite=16.html
 

 

Das könnte Sie auch interessieren
Simon Terodde vom VfB Stuttgart war lange Thema bei Borussia Mönchengladbach

Medien: Gladbach sagt Terodde ab

Simon Terrode (l.) führt derzeit die Torschützenliste der 2. Liga mit 23 Toren an

Ausstiegsklausel: Terodde nach Gladbach?

Max Kruse stand bei den Bremern wieder auf dem Platz

Kruse-Comeback beim SVW, Darmstadt zerlegt VfB


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.