Eberl und PR-Berater dementieren

Wirrwarr um Dantes Wechsel zum FC Bayern

Von SPOX
Samstag, 18.02.2012 | 12:31 Uhr
Gladbachs Dante (r.): Spielt er nächste Saison beim FC Bayern München?
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
2. Liga
Fr21:00
Die Highlights des Freitagsspiels
Primera División
Live
Leganes -
Alaves
First Division A
Live
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Live
Metz -
Monaco
Championship
Live
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Der FC Bayern München wird sich für die kommende Saison angeblich mit Dante von Borussia Mönchengladbach verstärken. Das meldet die Tageszeitung "tz". Der Brasilianer soll 4,6 Millionen Euro Ablöse kosten. Fohlen-Sportdirektor Max Eberl und Dantes PR-Berater dementierten jedoch die Meldung.

Geht es nach einem Bericht der Münchner Tageszeitung "tz", scheint der Transfer von Gladbachs Abwehrspieler Dante zum FC Bayern München in trockenen Tüchern zu sein.

Der 28-Jährige soll den Rekordmeister 4,6 Millionen Euro Ablöse kosten. Dies ist die festgeschriebene Summe, die per Ausstiegsklausel in seinem bis 2014 datierten Vertrag bei der Borussia verankert ist.

Eberl und Berater dementieren

Wie die Zeitung berichtet, haben sich die Bayern mit dem Verteidiger bereits geeinigt, auch Gehalt und Vertragslaufzeit seien bereits fixiert.

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat diese Meldung jedoch dementiert. "Ich weiß von nichts. Ich habe weder von Bayern noch von Dante dazu etwas gehört, zumal ich mit Dantes Berater vergangene Woche häufig telefoniert habe. Da war Bayern nie ein Thema", sagte Eberl.

"Was ich im Sommer mache, interessiert mich nicht jetzt"

Dantes PR-Berater Leonardo Scheinkman meldete sich bei "Spiegel online" ebenfalls zu Wort: "Die Berichte sind falsch. Es ist keine Entscheidung gefallen. Dante konzentriert sich voll auf diese wunderbare Saison mit Borussia Mönchengladbach und kann sich vorstellen, seinen Vertrag zu verlängern."

Dante selbst äußerte sich ausweichend. Nach dem Gladbacher 2:1-Sieg in Kaiserslautern am Samstagnachmittag erklärte der Brasilianer: "Ich bleibe hier mit meinen Kollegen sehr konzentriert und was ich im Sommer mache, interessiert mich nicht jetzt."

Dante im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung