John Guidetti: Für zehn Millionen Euro im Sommer an die Isar?

Bayern interessiert an Schweden-Knipser

Von SPOX
Montag, 13.02.2012 | 18:28 Uhr
John Guidetti (l.) hat bei Feyenoord in 15 Spielen 17 Treffer erzielt
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern - Bayer: Die Highlights
2. Liga
Sa15:30
Die Highlights der Samstagsspiele
J1 League
Live
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Live
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Live
Swansea -
Man United
CSL
Live
Shanghai Shenhua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Der FC Bayern München ist am schwedischen Stürmer John Guidetti interessiert. Das sagt Björn Andersson, Skandinavien-Scout der Münchner, dem schwedischen Blatt "Aftonbladet". Rund zehn Millionen Euro müsste der deutsche Rekordmeister für den von Manchester City an Feyenoord Rotterdam ausgeliehenen 19-Jährigen zahlen. Außerdem steht Olivier Giroud von Montpellier bei Bayern München auf dem Zettel.

Der FC Bayern München ist auf der Suche nach einer Verstärkung für seinen Sturm offenbar in den Niederlanden fündig geworden. John Guidetti von Feyenoord Rotterdam hat das Interesse des deutschen Rekordmeisters geweckt.

Björn Andersson, Scout des FC Bayern München, sagte der schwedischen Zeitung "Aftonbladet": "Wir haben Bedarf an neuen Stürmern und Guidetti ist sehr interessant." Weiter sagt Andersson: "Es ist kein Geheimnis, dass wir Guidetti schon drei, vier Mal beobachtet haben."

Eine Torquote, die für sich spricht

Der 19-jährige Angreifer aus Schweden mit italienischen und brasilianischen Wurzeln spielt seine erste Saison in der niederländischen Eredivisie. Er ist von Manchester City nach Rotterdam ausgeliehen und konnte bei Feyenoord in 15 Spielen 17 Treffer erzielen.

Was den Torjäger auszeichne? "Er ist kein Supertechniker, aber seine Physis ist unglaublich gut. Außerdem ist er mental sehr stark und hat eine große Portion Selbstvertrauen. Das brauchst du in der Bundesliga", sagte Andersson.

Kein Wunder also, dass gleich mehrere europäische Top-Klubs anklopfen und Interesse am Schweden-Knipser haben. Aber Guidetti lässt das erstmal kalt. Er denkt nur an seine unmittelbare Zukunft: "Ich will diesen fantastischen Fans in Rotterdam einen Titel bescheren."

FCB hat auch einen Franzosen auf dem Zettel

Per Jonsson, der Berater von Guidetti, wollte sich zum Interesse der Bayern nicht äußern. "Kein Kommentar. Ich diskutiere hier keine Klubnamen."

Aber nicht nur Guidetti weckt das Interesse des FC Bayern. Auch Olivier Giround von Montpellier steht auf dem Zettel der Münchner. "Neben Guidetti beobachten wir auch einen Franzosen von Montpellier: Olivier Giroud", bestätigte Andersson.

Der FC Bayern München im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung